Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Musiker, fette Songliste, 16. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Santana - Live at Montreux 2011/Greatest Hits [Blu-ray] (Blu-ray)
Santana? Carlos Santana? Das ist doch dieser lateinamerikanische Gitarrist der alle paar Jahre unterstützt von dem einen oder anderen bekannten Sänger einen Hit in den Charts
und der früher Rocksongs wie "Black Magic Woman" geschrieben hatte. Doch der Mittfünfziger mit Hut oder Mütze ist viel mehr. Das zeigt die tolle Blu-ray "Live In Montreux - Greatest Hits".
Dort ist der versierte Gitarrist, den ich als Tony Iommi des Latino Rocks ansehe mit sehr großer Begleitband am Start und rockt wie die Hölle. Chartsongs gibt es auch, aber hier zeigt er sich wenig vom Mainstream beeinflusst. Mit zwei Drummern (!), 2 Bläsern, Keyboarder und einem Percussionisten sowie verschiedenen Sängern rockt die bunte Truppe richtig das Haus. Beim ersten Durchlauf der Disc saß ich ehrlich gesagt baff vor dem Fernseher, weil die Band richtig geil gerockt hat und der introvertierte Santana toll seine Riffs abfeuert. Das Outfit des Mannes samt seltsamen Hutes ist zwar nicht jedermanns Sache, doch ähnlich wie Herr Iommi sprechen hier keine Posen, sondern Können. Mit einigen Jam Sessions und einer langen Setlist beweisen die Musiker Klasse und "value for money". Tolle Soli der Musiker und die fette Songliste lassen das Prädikat "Greatest Hits" wirklich gelten. Ein Konzert das 2 Stunden und 47 Minuten dauert ist bei vielen neueren Acts die 70-80 Minuten auf der Bühne stehen doch einen große Seltenheit! Wo es bei anderen Bands ausgelutscht klingen mag, wenn AC/DCs "Back In Black" mit einer von mehreren Gastsängern gecovert wird, mutiert der Klassiker bei Santana zu einem Feuerwerk eigener Ideen ohne das Original zu verhunzen. Lediglich die teils gerappt klingenen Vocals nerven hier zuweilen.
Fazti: Tolle Blu-ray und ein Muss für Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.04.2012 11:59:36 GMT+02:00
Ozzy Cooper meint:
Mittfünfziger? Ähem, er ist 65.... ansonsten volle Zustimmung zur Kritik

Veröffentlicht am 02.03.2014 12:45:16 GMT+01:00
zappoman meint:
Santana war nie der große Komponist, vieles stammt auch von seinen Bandmitgliedern. Gerade "Black Magic Woman" war zwar einer seiner ersten Hits, ist aber eine reine Coverversion und stammt von Peter Green zu seiner Zeit bei den auch nicht gerade unbekannten "Fleetwood Mac". (Oder können sich daran nur noch die älteren Semester erinnern?)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2014 14:52:04 GMT+01:00
echt? ich glaub da bin ich echt zu jung ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›