find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

Hefeteig wird von Hobbybäckerinnen entweder geliebt oder gehasst, neutrale Meinungen sind mir bisher selten begegnet. Ideal für alle, die zu Hefeteig bisher respektvoll Abstand gehalten haben, weil er „kompliziert“ sein soll, ist diese Sammlung von Rezepten aus Großmutters Zeiten, den Originalrezepten der Großmütter der Einsenderinnen. Die Rezepte stammen teils von Berufsköchinnen, Wirtinnen und von Frauen, die große Familien mit geringem Einkommen durchbringen mussten. Familiengeheimnisse werden hier gelüftet und bewährte Standardrezepte aus alten Hauswirtschafts-Büchern ausgewählt. Platz finden auch Spezialitäten aus Südtirol, dem Sudetenland und Böhmen.

Jedes Rezept wird auf einer Doppelseite unterhalb eines fingernagelgroßen Firmenlogos präsentiert, der Text übersichtlich in Zutaten, Arbeitszeit und Zubereitung gegliedert. Das Originalrezept mitsamt Gebrauchsspuren ist im Faksimile zu sehen, ergänzt von einem Foto der Oma oder Tante und einem Kurztext, wie das Rezept in die Hände der Einsenderin geriet. Der Blick ins Buch (siehe Artikelbeschreibung) zeigt die Aufteilung in sechs Rezeptgruppen:
Blechkuchen,
Zöpfe & Kränze & Osterbrote,
Küchle & Kleingebäck,
Rohrnudeln & Mehlspeisen,
Schmalzgebackenes,
Brote & Quiche & Kümmelstangen & Herzhaftes.
Da ich mit dem Buch meine Feigheit gegenüber Blechkuchen & Hefeteilchen überwinden wollte, fühle ich mich mit allein 16 Kuchenrezepten und 13 Kleingebäck-Rezepten sehr gut bedient. Der erste Hefezopf kühlt gerade ab. Ein farbiges Daumenregister am Seitenrand und ein alphabetisches Register am Ende des Buches erleichtern den Zugriff auf die einzelnen Kapitel.

Ein kurzer, aber informativer Nachtrag informiert über die Grundlagen des Backens mit Hefe, sowie das Verhältnis Mehl/Hefe in leichten und schweren Teigen, den Austausch der in den Rezepten angegebenen frischen Hefe gegen Trockenhefe, das Anfertigen von Plunderteig, das Umrechnen von Blechkuchenrezepten für das Backen in der Springform und das Ersetzen von Standard-Weißmehl durch andere Weißmehltypen oder Vollkornmehl.

Für einen sehr günstigen Preis erhalten Sie ein fadengeheftetes, fest gebundenes Buch mit Leinenrücken und rotem Leseband. Ein Themenkochbuch, an das sich auch Einsteiger/innen beruhigt wagen können.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
28
4,8 von 5 Sternen
14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime