Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Material Top. Miese deutsche Übersetzung, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der offizielle Rückblick der Formel 1 Saison 2012 (2 Discs) [Blu-ray] (Blu-ray)
Das FIA Bildmaterial ist wie die Jahre zu vor klasse.
Jedes Rennen ist knackig in < 10min zusammengefasst. Dieses mal gibt es noch einen fast 2 stündigen Rückblick der sich mit allem beschäftig was sich mehr oder weniger direkt neben der Rennstrecke abgespielt hat.

Bild in HD wieder top!
5.1 Sound ebenfalls cool.

Abzug gibt es für die deutsche Übersetzung.
Die ist dieses mal wirklich schlecht. Der Übersetzer hatte keine Ahnung vom Motorsport. Es ist sehr nervig, wenn der "front wing" permanent als Kotflügel bezeichnet wird. Ausserdem toppt der Sprecher tatsächlich Ch.Danner an Emotionslosigkeit, von der Aussprache mancher Fahrernamen ganz zu schweigen.
Ausserdem quatscht er die dt. Übersetzung ständig beim Boxenfunk rein, IMHO auch ungeschickt.
Die englische Tonspur ist zum Glück mit drauf :)

Vorbildlich ist auch das kurze BD Intro: nur der FIA-Trailer, sonst nix.
Nach gefühlten 20sec ist man im Hauptmenü.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.04.2013 14:27:01 GMT+02:00
Nusso meint:
Sag mal lässt sich bei dir der Kommentar auch nicht komplett abschalten?
Im Menü gibt es die Option diesen zu deaktivieren, funktionieren tut es jedoch nicht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 08:21:26 GMT+02:00
Henry Moser meint:
nein, geht nicht :(
‹ Zurück 1 Weiter ›