find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 1. November 2009
Die Serie erfindet sich nicht großartig neu und bleibt sich größtenteils treu, versteht es aber ausgezeichnet, die Figuren subtil weiterzuentwickeln. Vor allem in Staffel 2 wird dieses Konzept geschickt angewendet: Immer wenn man glaubt, einer der Charaktere wäre nun fertig, wird in einer Folge ein weiterer Aspekt seiner Vergangenheit aufgedeckt, interessanterweise immer in Form einer eigentlich bereits bekannten Szene, die nun nur aus einem anderen oder erweiterten Blickwinkel erzählt wird.

Und dann gibt es da immer wieder Folgen, die sich aus der Haupthandlung herauslösen und völlig sinnlos, aber dafür enorm lustig sind. Einmal ist das eine Hommage an die in Amerika sehr erfolgreiche Reality-Sendung "Cops", dann wird ein Ereignis immer wieder, allerdings aus Sicht eines jeden der Hauptcharaktere erzählt oder ein Geschichten-Schreib-Wettbewerb wird zum Ausflug in die jeweilige Fantasiewelt der Protagonisten.

Staffel 2 toppt die erste dabei sogar noch, läuft richtig zu Hochtouren auf und erhält mit Joys Verbrechen, aus dem sie sich herauswinden muss (sie stiehlt am Ende von Staffel 1 einen Lastwagen, um sich bei einem Möbelhaus dafür zu rächen, dass ihr dort gekaufter TV-Schrank nicht in ihr Wohnmobil passt) einen roten Faden. Im Kern geht es natürlich immer noch um Earl und seine Liste und das Karma, und am Ende der zweiten Staffel geht er für Joy ins Gefängnis.
Davon handelt dann Staffel 3. Die zu Beginn amüsante Prison Break-Hommage verliert allerdings an Fahrt, als Earl zur Mitte der Staffel aus dem Gefängnis frei kommt und durch einen Unfall ins Koma fällt. Seine Freunde versuchen fortan, seine Liste für ihn abzuarbeiten. Das ist zwar auch komisch anzusehen, aber am Ende ist dann die Luft einfach raus.

Und man soll schließlich aufhören, wenns am schönsten ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
41
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
33
4 Sterne
8
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
12,80 €+ 5,00 € Versandkosten