find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 25. August 2007
Okay, wir haben jetzt das Preview Weekend, und ich habe den freigegebenen Teil durch gespielt - 15 Stunden, eine Allianz mit den Norn schließen.
Die Grafik ist um Längen verbessert worden, die neuen Helden sind nett, besonders die Norn-Frau (ich warte immer noch darauf, dass sie sich in einen Bär verwandelt). Der Asura und der Zwerg sind ebenfalls abwechslungsreich, aber Gwen ist und bleibt eine Zicke. Was mir an dieser Stelle besonders gefällt, es sind nicht alles Menschen, bisher habe ich einen Zwerg, einen Asura, die Norn Frau und natürlich Gwen. Freuen kann ich mich schon auf den Charr und die anderen Helden. Es wurden mehr Videos eingebaut, und in der Halle der Monumente kann man sich diese nun rückblickend für jeden Charakter ansehen. Neue Titel gibt es auch, die neuen Waffen sehen gut aus und machen ordentlich Schaden. Die neuen Skills sind nützlich, was an diesem Wochenende ärgert ist, dass es nicht möglich ist, Waffen oder Rüstungen im Eye of the North zu kaufen, aber bei Sammlern kann man tauschen. Die Szenerie (bisher kenne ich nur Zittergipfel) ist schön und liebevoll gestaltet. Der kleine Ausschnitt des grünen Asura Landes verspricht optisch einiges, es wird super durch die grünen Wiesen zu rennen und zu farmen.
Die Dungeons sind nett, bisher habe ich drei kennenlernen dürfen, und ja einfach sind die nicht, aber aufregend. Die Zertörrer sind sehr stark und schwer zu töten. Es tauchen alte Gegner wie die Schaufler, Giffons und Zwerge auf, aber auch neue Feinde. Und wer hier glaubt Dungeons sind riesig täuscht sich, 3 Level in der Größe des Grabes der altehrwürdigen Könige. Der Riss ist groß, aber die Dungeons.............
Wer etwas grundsätzlich Neues erwartet wird enttäuscht, es ist wirklich nur eine Erweiterung für Tyria. Cantha und Elona waren stilistisch anders gestaltet als Tyria, aber dieser ästhetische Aspekt ineressiert den eingefleischten GW Spieler wahrscheinlich nicht.
Wahrscheinlich werde ich es mir kaufen, weil ich ja Titeljäger bin, ferner kann ich über die Halle der Monumente meinen Kram nach Guild Wars2 bringen. Auf GW2 freue ich mich schon, da gibt es neue Welten, neue Klassen und Kreaturen....für mich ist GW:EN eigentlich kalter Kaffee, aber 4 Millionen Spieler können nicht irren, oder?
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.