CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezension

am 11. November 2009
Es ist schon eine Weile her, als im Jahre 2004 das letzte Studioalbum der irischen Melodic Rock Band DARE mit dem Titel "Beneath The Shining Water" veröffentlicht wurde. Nach 5 Jahren Pause, die lediglich von der Veröffentlichung der Live-DVD/CD "The Power Of Nature" unterbrochen wurde, präsentiert Darren Wharton nun sein neues Werk "Arc Of The Dawn". Der einstige Weggefährte der irischen Rocklegende Phil Lynott war Keyboarder bei dessen Kultgruppe THIN LIZZY, und ist zu hören auf Klassikern wie "Chinatown", "Renegade" oder "Thunder And Lightning".

Stilistisch beschreitet Darren mit "Arc Of The Dawn" bekannte Wege, schließt nahtlos an die vorangegangenen Produktionen an. Das überaus melodiöse Album ist geprägt von einer Mischung aus Pink Floyd und Thin Lizzy, wird aber auch getragen von traditionellen keltischen und walisischen Klängen. Und genau diese Mischung, eben dieses Einbeziehen der Irischen Folk Klänge, macht DARE und auch das neue Album "Arc Of The Dawn" wieder einmal zu etwas Besonderem. Gerade heute in Zeiten der Hektik, wo auch im Bereich Musik alles schnell hart und laut sein muss, ist das neue DARE Album "Arc Of The Dawn" eine willkommene Ausnahme die jedem Musikliebhaber und besonders AOR und Melodic Rock Fans das Herz höher schlagen lässt.

Schon der Opener "Dublin" zeigt dem geneigten Hörer was ihm auf "Arc Of The Dawn" erwartet ' wunderschöne Songs und traumhafte Musik. Darren, Richard und Kevin verstehen Ihr Handwerk perfekt, da passt einfach alles zusammen und Bandboss Darren spielt sich mit seinem Keyboards nie in den Vordergrund. Der Gesang von Darren ist klar und sehr melodisch und über jeden Zweifel erhaben. Wer hier auf "Arc Of The Dawn" schnelle Songs erwartet ist definitiv am falschen Platz, alle Songs sind eher ruhig und langsam. Denn"Arc Of The Dawn" ist ein Album zum Entspannen oder zum gemeinsamen Träumen und man hört es am besten zu Zweit mit einer guten Flasche Wein. Für mich ist "Arc Of The Dawn" nach dem Debut Album von W.E.T. der zweite Höhepunkt im Bereich AOR/Melodic Rock in diesem Jahr.

Also zugreifen ist mein Tipp an alle Freunde guter Musik und dann last euch einfach von Darren und seinen Jungs verzaubern! Und ich hoffe natürlich, dass nicht wieder vier Jahre vergehen bis die Band ein neues Album produziert und in den Handel bringt. Anspieltipps: "Dublin", "Shelter In The Storm", "The Flame" und "Kiss The Rain", aber ich könnte hier auch alle zwölf Songs aufzählen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
25
4,6 von 5 Sternen
16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime