find Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 8. Januar 2010
Als ich die Fotos der ältesten Stücke aus der Sammlung des KCIs betrachtete, packte mich geradezu die Ehrfurcht vor den 400 Jahre alten Kleidungsstücken, die immer noch unser ästhetisches Gefühl ansprechen. Dieser Doppel-Bildband ist das Stück aus meiner Sammlung, das ich mir am häufigsten ansehe. Die Fotos sind von ausgezeichneter Qualität, die Kleider speziell dafür gefertigte Kleiderpuppen angezogen (schließlich kann man einer modernen Schaufensterpuppe kein für Korsett geschneidertes Kleid überziehen) und mit den dazugehörigen Acessoires wie Pompadour, Schuhen, Fächer, in einem Fall sogar Buch und Brille (!) ausgestattet. Bilder von Frauenkleidung überwiegen, es gibt aber auch Männerkleidung. Detailfotos und (wenige) alte Stiche und Gemälde ergänzen das Buch.

Auch der Band über das 20. Jhd, der dicker ist als 18. und 19. Jhd zusammen, ist hochinteressant. Vor allem der Teil über Künstler- und Reformkleidung, über die man sonst wenig liest, hat mich beeindruckt.

Besonders interessant an diesem Buch ist der Blick auf Details, die man sonst nicht zu sehen bekommt: Der bestickte Zwickel von Seidenstrümpfen, die Konstruktion der Watteaufalten im Rücken, die Art, wie der "Stecker" (das vordere, dreieckige Einsatzstück im 18. Jahrhundert) befestigt wird. Man macht sich beim Betrachten herkömmlicher Bilder nämlich nicht klar, was es bedeutet, sich die Kleidung mit Stecknadeln am Leibe zusammenzusetzen, unelastische Strumpfwaren zu tragen und Schuhe, die niemals aus Leder, dafür aber z. B. aus Stroh und Goldfäden geflochten sind.

Das ist ein Buch zum immer wieder Anschauen, sehr informativ und anregend. Und wenn jemand noch die Strickanleitung für den ananasförmigen Pompadour aus der ersten Band erstellen könnte...
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,9 von 5 Sternen
17
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0