flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 15. April 2014
Als vor 500 Jahren das Böse über das Reich der Karten kam, bekämpften sich plötzlich Herz und Karo, gingen Pik und Kreuz auf einander los. Das Kartenreichen zerfiel und lange traute sich niemand, die Vergangenheit auch nur zu erwähnen. Doch nun hat sich ein weiser Druide aus dem Norden aufgemacht, um den einen zu finden, der das richtige Blatt ausspielen kann; den einen, der die verlorenen Karten wieder findet.

Die einzelnen Kapitel sind in jeweils 10 Level unterteilt Jedes Level ist mit drei zu lösenden Aufgaben unterteilt, die es über die Level hinweg zu erreichen gilt. Schafft man es nicht, beginnt das Kapitel von vorn. Gespielt wird, bis der Kartenstapel aufgebraucht ist. Kombos und das wegspielen der letzten Karte einer Reihe geben Sterne und Gold, die du im Laden für hilfreiche Extras eintauschen kannst. Zufällige Extra-Karten wie Joker, Gold- oder Sternegeschenke, aber auch ein Skelett, dass dir deine Magiepunkte stiehlt, ergänzen das Solitärspiel. Hindernisse, wie Ketten oder Feuer, erschweren so manche der über 100 Level, die durch zahlreiche Solitär-Minispiele noch ergänzt werden. "Abzüge in der B-Note" gibt es dafür, dass die Extras sehr schnell gekauft und nicht sehr zahlreich sind. Letzteres gilt auch für die Hindernisse. Ein einzelnes Level kann nicht neu gestartet werden, sondern nur das gesamte Kapitel. Das mag aus der Sicht "Ziel ist der Kapitel-Gewinn" nachvollziehbar sein, ist aber das ein oder andere Mal eher nervend, besonders im schweren Modus.

Legends of Solitaire: Die verlorenen Karten bietet mit seinen drei Modi Solitaire-Spaß für die ganze Familie. Liegt der Unterschied zwischen "Einfach" und "Normal" bei den Modi noch in der Zielvorgabe und der Möglichkeit Kombos zu erreichen, so gibt es bei "Schwer" eine Besonderheit. Hier kann das As ausschließlich mit der 2 kombiniert werden, der König nur mit der Dame. So findet jeder seinen gewünschten Schwierigkeitsgrad. Eine Spielehilfe, die mögliche Spielzüge anzeigt, kann in jedem Modus über das Menü an- oder abgeschaltet werden. Die liebevollen, gezeichneten Figuren auf den Karten sind humorvoll und zaubern schnell ein Lächeln ins Gesicht. Wer sie aber nicht mag oder das andere Aussehen der Karten irritierend findet, kann problemlos auf alternative Kartendecks und Hintergründe zurückgreifen. Die Geschichte wird zu Beginn eines jeden Kapitels weiter gesponnen.

Für Karten-Liebhaber gehört "Legends of Solitaire" auf jeden Fall in die Spieleliste. Schön und abwechslungsreich, mit dem kleinen Quentchen "zauberhaft" unterhält es großartig und bietet wirklich langes Spielvergnügen.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,7 von 5 Sternen
12
6,99 €+ 3,00 € Versandkosten