find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 10. Mai 2013
Andreas Masuth gelingt es mit seiner Auftaktfolge sich gut in das bekannte und beliebte Muster des Sherlock Holmes-Universums einzufügen. Natürlich wird der Fall vom Duo Rohde/Groeger getragen und inhaltich oder akustisch gibt es hier jetzt keine Krimi-Offenbarungen. Man bleibt den von Maritim erfolgreich etablierten Leisten treu. Sherlock Holmes ist hier mehr denn je 'Privatdetektiv' der in Aktion ermittelt als der brütende Tüftler der aus einem abgerissenen Knopf den Ausbruch des ersten Weltkriegs herleiten kann ;)... Es wird zwar etwas chemisch experimentiert und intellektuell kombiniert, aber der Fall um die vertauschten Arzeimittel, selbst wenn es 'um Leben und Tod' geht, ist eher 'down to earth' was vorallem Christian Rohde hilft einen weniger überheblichen und dafür leicht ironischen Holmes darzustellen. Die soliden Nebensprecher und die bekannte Pferdetrab-Kneipen-Akustik verblassen da etwas, bzw. man bietet den beiden Hauptsprechern eine Leinwand für freie Entfaltung. Der Fall ist nicht ganz rund, es muss 'Kommissar Zufall' helfen und die Auflösung ist zwar etwas überraschend, aber ich glaube, dass der 'echte' Holmes noch unnachgiebiger mit Gefühlen gewesen wäre.
Aber mal ehrlich: Der Kult- und Ritualfaktor ist mittlerweile so hoch, dass das kaum ins Gewicht fällt-auch wenn Watson manchmal fast schon ein bisschen wie TKKG-Klösschen wirkt mit seinem Ess-Drang ;).
Trotz kleinerer Schwächen: Daumen hoch für leichte, angenehme Hörspielkost!
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
10
4,5 von 5 Sternen
9,76 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime