Herbst/Winter-Fashion Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16
Kundenrezension

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes, aber nicht grandioses Album, 18. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken (Audio CD)
... der schwedischen Wahrmetaller von Hammerfall. Tja, was soll man zu Hammerfall noch viele Worte verlieren? Auch auf ihrem mittlerweile fünften Studio-Longplayer bleibt die schwedische True-Metal Institution sich selbst und ihren Wurzeln treu, und liefert ein weiteres mal traditionellen Heavy Metal mit cleanem Gesang und eingängigen Melodien.
Der Sound an sich geht in Ordnung, allerdings gehen Hammerfall auf ihrem aktuellen Album für mich persönlich etwas zu rockig und fast schon poppig zu werke; zu leicht und beschwingt kommen die Melodien daher, die Gitarren wirken etwas lustlost druntergelegt und ich vermisse auch schmerzlich ein paar markante, schneidende Riffs mehr! So kommt zwar der Opener "Secrets" noch relativ angenehm etwas düster angehaucht daher, und auch die Single "Blood Bound" ist gar nicht mal schlecht geworden. Dann allerdings werden mit "Hammer of Justice" und "Fury of the Wild" zwei Nummern nachgeschoben, die sich scheinbar irgendwie nicht zwischen Judas Priest oder Running Wild entscheiden können... Mit Never, Ever gibts eine nette Ballade, die ebenfalls durchaus zu gefallen weiß, allerdings nicht mit "Always will Be" vom Renegade-Album mithalten kann. Erneut rockig gehts weiter mit "Born to Rule"; das Instrumental "Imperial" bringt etwas Ruhe ins Geschehen und ist ein nettes Interludium - mehr allerdings nicht. Der schnellste Track auf dem Album ist neben Secrets noch Take The Black, und der Abschluss, "Knights of the 21st Century", ein Duett mit Cronos von Venom weiß durchaus zu überzeugen! Mit Sicherheit eines der Highlights des Albums!
Alles in allem kann man sagen: Freunde von cleanem Gesang, eingängigen Melodien und Hammerfall an sich können einmal mehr bedenkenlos zugreifen; es wird einem gutes Material für sein Geld geboten! Wenn auch Chapter V meiner Meinung nach nicht mit den Vorgänger-Alben Renegade und auch Crimson Thunder nicht ganz mithalten kann, so ist es immer noch besser als der meiste Melodic Metal Einheitsbrei diverser drittklassiger Bands den man sonst vorgesetzt bekommt; und allemal besser als irgend ein nerviger Chart-Pop! In diesem Sinne, ihr Templars: Lasst einmal mehr den Hammer fallen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]