Sale Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Customer Review

on October 17, 2013
über Bildqualität und vieles andere ist schon ausreichend berichtet worden. Mein Exemplar funktioniert bestens, ich habe keine größeren oder auffälligen Beeinträchtigungen bei Bild und Ton festgestellt. Zum Ton sei noch zu bemerken, das die Verständlichkeit sehr gut ist (z.B. Nachrichtensendungen), je nach Einstellung natürlich. Wer mehr will (Musik- oder Kinosound), der kommt um die Wiedergabe über eine ensprechende Anlage nicht herum - ist aber bei so einem Gehäuse auch völlig normal.
Die mitgelieferte Magic Remote Fernbedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Alles, was mit mehr als Fernsehen zu tun hat, bedient sich mit dieser FB auf jeden Fall besser, als mit einer normalen FB. Die Basics, wie Kanalumschaltung via Senderliste, TV-Programm aufrufen u.a., sind dagegen äußerst umständlich zu erreichen. Hier fehlen die nötigen Direktzugriffstasten einfach. Zum Glück hab ich noch meine Logitech Harmony...alternativ empfiehlt sich die original FB. Es gibt Leute, die auch noch "normal" TV schauen und zwischen Sendern herumzappen wollen....und das ist mit der Magic Remote nur umständlich möglich. Zu bemerken wäre auch noch die Sendersortierung - zum Glück macht man das ja nur einmal (normaler Weise) - denn die ist aufwendig umständlich. Ich hätte erwartet, dass man die Sender in der Favoritenliste sortieren kann. Leider geht dies nur generell in der kompletten Senderliste via umständlicher Neunummerierung. Andere Hersteller machen es da besser - Senderliste einfach auf USB und bequem am PC editieren.
LG sollte etwas aufpassen, dass bei all den schönen Features die Basics nicht unter den Tisch fallen - vielleicht ist es beim TV ja auch schon soweit, wie beim Smartphone, wo das Telefonieren zur Nebensache oder gar Seltenheit wird.....

Nachtrag 18.10.2013: schließe mich der Bemerkung von "Wolfgang" ganz an: im Smart Modus ist das Gerät recht lahm. Aufrufen von Menüs dauert einfach zu lange - das hab ich bei Samsung schon deutlich besser gesehen. Ich hab das Gerät per WLAN im Netz, könnte aber durchaus sein, dass es per LAN besser wird. Wie hab Ihr Eure TV`s vernetzt und gibts da unterschiedliche Erfahrungen beim Reaktionsverhalten der Smart Funktionen zw. LAN und WLAN?

Nachtrag 21.10.2013: das zähe und teilweise sehr verzögerte Ansprechen der Menüs und damit verbundene Abstürze haben mich zu weiteren Stern-Abzügen veranlasst. Die Firmware des TV erscheint mir unausgereift - es langt zu, wenn man am PC mit Problemen konfrontiert wird, am TV ist das jedoch nicht hinnehmbar.
Per Firmware Updatesuche über den TV wurde die Version 04.00.21 installiert. Die derzeit aktuelle Version 04.00.29 wird darüber nicht gefunden und man muss den manuellen Weg via Computer und USB-Stick nehmen - grundsätzlich aber kein Problem. Die Probleme des Gerätes sind aber nach wie vor vorhanden. Ich werde den TV nochmal zurücksetzen und mit der aktuellen Firmware neu einrichten.

Nachtrag 22.10.2013: Macke gefunden: Bei der Neueinrichtung des TV`s (Reset / Werkseinstellung) habe ich bewusst die Netzwerkeinstellung übersprungen. Alle Menüs laufen flüssig. Anschließend habe ich das Netzwerk eingerichtet, von da an gibts es sporadische Verzögerungen beim Aufrufen von Menüs. Etwas Abhilfe schafft, wenn man die Netzwerkeinstellung manuell konfiguriert und dem Gerät feste IP-Einstellungen verpasst. Damit wird das Ganze dann erträglich. Hinzu kommt, dass es Sinn macht, den verkabelten Anschluss zu verwenden (LAN-Anschluss), da es offensichtlich Performanceeinbrüche über WLan gibt. Zumindest ist es erforderlich, dass der Router bei WLan in der Nähe steht....
Somit ist der TV einigermaßen erträglich, mit Bild und Ton habe ich glücklicher Weise keinerlei Probleme. Diese Abhilfemaßnahmen führen nicht zu mehr Sternen in der Bewertung, da es sich nach wie vor um eine unausgereifte Software handelt. Das eine nicht ganz optimale Netzwerkverbindung das gesamte Gerät "in den Keller zieht" ist schon merkwürdig. Und wieder einmal zeigt es sich - auch beim TV - wir sind total Online-abhängig...

Nachtrag 04.12.2013:
Dank der Beschreibung von Holger Schilbach:

>>
Man kaufe eine Ersatzfernbedienung für ca. 8€ (FERNBEDIENUNG FÜR LG AKB69680403) , hier bei amazon erhältlich.

Dann folgenden Weg gehen:
1. Die Taste MENUE gedrückt halten
2. Das Homedashboard oder das Menü wird eingeblendet und verschwindet nach einigen Sekunden wieder
3. Jetzt schnell 1105 eingeben und OK drücken
4. Waehle USB CLONING aus um die Senderliste auf einen USB Stick zu uebertragen/die Senderliste vom USB Stick auf den Fernseher zu kopieren.
<<

klappts mit der Sendersortierung nun problemloser und vor Allem stressfreier (auch mit der aktuellen Firmware 04.04.47). Bei uns werden die Kabelkanäle ab und zu aktualisiet und ohne neuen Suchlauf findet man nix. Hinzu kommt, dass der LG bei einem erneuten Kanalsuchlauf die Favoritenliste löscht....prima...alles nochmal von worn.

Warum macht LG das nicht offiziell, wenn sie schon die Möglichkeit per USB haben? Mir absolut unverständlich.

Update 06/2014:

nachdem ich das Gerät nun über ein halbes Jahr habe....:
+ sehr gutes TV Bild, keinerlei Probleme
+ Bedienung der Smartfunktionen mit der Magic Remote gut gelungen

- direkte Bedienung der TV Funktionen besser mit Standard Fernbedienung (leider optional)
- Bedienung der TV-Funktionen mit der Magic Remote umständlich (z.B. Aufrufen der Programmvorschau)
- schwache Hardware; der TV reagiert sporadisch verzögert bei Menüaufrufen
- Export / Import von Kanallisten offiziell nicht möglich (nur mit Tricks)
- äußerst umständliche Umschaltung auf externe Audiowiedergabe (kein Direktzugriff, nur über Menüs)
- keine simultane Audioausgabe über optische Ausgänge

Da ich dieses Gerät (einen Smart-TV) eben nicht nur für das Fernsehschauen gekauft habe, würde ich es so nicht wieder kaufen. Da macht es die Konkurrenz, insbesondere Samsung deutlich besser.
1212 comments| 13 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.1 out of 5 stars
367