Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 21. März 2014
Nun denn ihr tapferen Gamer, es geht wieder nach Spira!

Ja was soll ich sagen. Habe gerade, wie wohl so viele von uns, die ersten paar Stunden in Spira beendet und bin, wie nicht anders erwartet, hin und weg. Doch fangen wir am Anfang an.

So ging ich heute die Limited Edition von meinem Händler des Vertrauens holen und nahm sie erstmal genau unter die Lupe.

Bei der Hülle handelt es sich um einen ganz normalen Pappschuber mit dem uns allseits bekannten Bild von Tidus und Yuna. Da es sich hier auch nur um "normale" Pappe handelt, sollte man Vorsicht walten lassen. Ist man zu unvorsichtig hat man schnell Risse drin oder unschöne Dellen. Weiterhin sehr, sehr unschön: Der FSK Flatschen kann NICHT entfernt werden :( Das stört das sonst so schöne Bild ziemlich, wie ich finde.

Hat man den Schock des FSK Symbols überwunden macht man sich über den Inhalt her. Hier erwartet uns das Spiel und ein Artbook.

Das Artbook hat einen festen Einband und dieser ist auch mit dem Motiv von FFX (Vorderseite) und FFX-2 (Hinterseite) bedruckt.

Das Artbook startet mit einem kurzen Text in dem von dem Producer Yoshinori Kitase ein paar Dankworte zu finden sind. Es sei angemerkt, dass dieser und alle Texte im Artbook auf Englisch sind. Wer hier Durchschnittskenntnisse mirbringt sollte keinerlei Probleme bei dem Verständnis haben. Das Artbook besteht aus 26 Seiten. Einige der Bilder sind mit einem kurzen Text versehen. Eine nette Sache wie ich finde, mal steht dort, dass das Bild aus der Frühphase des Spiels stammt oder was man ausdrücken wollte etc. Die meisten Bilder sind auch sehr schön anzusehen. Ob es jetzt nötig war über mehrere Seiten verteilt die Logos der Blitzballteams darzustellen ist wohl Geschmackssache, aber seis drum, der Rest lohnt sich auf jedenfall.

Hat man das Artbook bestaunt dürften die Finger zitternd zur Spielhülle wandern. In der Erstauflage findet man zudem ein Downloadcode für Lightning Returns - Final Fantasy XIII. Es sei auch hier angemerkt, dass das FSK Logo nicht entfernt werden kann. Warum man sich dieses Fauxpas mit den nicht entfernbaren Logos leistete enzieht sich leider meiner Kenntnis. In der Spielhülle findet man, wie fast inzwischen überall, ein Liebloses Handbuch. Bilder oder Vorstellungen der Protagonisten sucht man darin vergebens. Es wird nur kurz die Steuerung in einer Tabelle erklärt, das war es auch schon. Ingame findet man im übrigen leider auch kein Handbuch (oder ich habe es übersehen). Es ist zwar schon einige Jahre her, aber soweit ich mich erinnern kann, hatte FFX damals ein sehr schönes Handbuch gehabt. Das hätte man zumindest Ingame bereitstellen können.

Ach noch was, als ich das Spiel das erste mal startete bekam ich den Fehler 80010514. Dies dürfte wohl auch anderen so ergehen. Sry Leute, das liegt nicht am Spiel. Es liegt an eurer PS3. Meine hat inzwischen auch schon mehrere Jahre auf dem Buckel und bei manchen Spielen kommt dann nunmal dieser Fehler. Habt ihr noch Garantie drauf, dann bringt sie zu einem Händler, ansonsten gibt es auch Youtube mehrere Hilfsvideos.

Nach kurzer Zeit lief dann das Spiel bei mir. Nach dem Start kommt man in ein Menü, welches einem fünf Punkte serviert. Man kann wählen aus:

Final Fantasy X (Spiel Final Fantasy X)
Final Fantasy X - Eternal Calm (Video welches der Übergang den Übergang von X zu X-2 beschreibt)
Final Fantasy X-2 (Spiel Final Fantasy X-2)
Final Fantasy X-2 Last Mission (Spielbares Kurzabenteuer welches nach dem Ende von X-2 spielt)
Abspann & Extras

Wer sich (wie ich) erstmal für Abspann & Extras entscheided braucht etwas Nervenstärke. Denn entweder zieht man das ganze dann bis zum Ende durch oder man muss das Spiel verlassen und neu starten. Ein Abbruch ist nicht möglich (nur Pause mittels Start Knopf geht). Ganz umsonst ist das aber nicht. Man bekommt dabei eine Geschichte erzählt (möglicherweise von X-2 Last Mission, wie ich vermuten würde, habe Last Mission selber noch nicht gespielt) und man sieht dabei den Abspann. Dieser ist jedoch nicht mit einem langweiligen Fließtext versehen. Während sich das Bild von Links nach Rechts schiebt, purzeln Bilder nach unten. Dies sind Ausschnitte aus dem Bild oder Kozeptgrafiken. Also eigentlich eine schöne Sache, nur eben nicht zu empfehlen wenn man begierig aufs Zocken wartet...... Nein, ich weiß nicht warum ich den Punkt als Erstes ausgewählt habe xD

Meine Spielerfahrung auf der PS3 ist natürlich noch sehr gering. Dennoch erhält dieses Paket 5 Sterne von mir. Ich habe zu PS2 Zeiten mehr als 300 Stunden mit den beiden Spielen verbracht. Ich weiß also genau worauf ich mich einlasse. Vielen wird die Story auch bekannt sein. Allen denen es nicht bekannt ist nur so viel, sie ist wirklich genial und macht Laune. Und sobald ihr Blitzball spielen könnt, habt ihr ein Spiel im Spiel mit unnatürlich ohem Suchtfaktor :D Mir gefiel auch damals schon X-2 ganz gut. Sicherlich ist es nicht ganz so ergreifend wie X, aber auch das Spiel macht Spaß. Und wenn man bedenkt für welchen Preis man die beiden Spiele erhält, kann man hier nicht meckern.

Die Grafik wurde natürlich überarbeitet. Bzw. jetzt ist alles HD und funkel funkel und so. Also ja, es ist schon ganz schick, aber man merkt, dass sich SE hier mehr auf die Hauptcharaktere konzentriert hat. NPCs in den Sequenzen wirken neben einem Tidus teilweise sehr matschik. Was aber nicht so schlimm ist, denn an Tidus wurde zu viel gemacht wie ich finde. Vor allem an seinen Augen, also als ich ihn das erste mal sah dachte ich, dass dem gleich die Aufgen rausfallen :D Ganz klar wollte man es hier gut machen, aber etwas weniger hätte vllt. nicht geschadet. Man sieht dem Spiel weiterhin seinen Ursprung an, das lässt sich nunmal nicht verstecken. Ist aber auch nicht schlimm. Alles war schon damals liebevoll gestaltet und so erzeugt es eine gute Atmosphäre. Ihr werdet euch hier (wieder) sehr wohl fühlen.

Die Filmsequenzen sind natürlcih wie damals schon sehr schön anzusehen. Keine Ahnung ob hier überhaupt etwas überarbeitet worden ist, denn diese waren schon auf der PS2 der Hammer.

Was ein wenig nervig ist, sind die Ladezeiten. Ok ja, es sind meistens nur kurze Ladezeiten von wenigen Sekunden, aber es sind nunmal nicht wenige und so beginnen diese zu nerven. Wäre interessant zu wissen, ob das wirklich sein muss. Man sollte meinen, dass ich in Besaid in die Hütten rein und rausgehen kann, ohne das Zwischendurch geladen werden muss. Das sollte eine PS3 eigentlich hinbekommen.

Wie damals ist der Ton auf Englisch und der Untertitel auf Deutsch. Wie damals ist Lippensynchron etwas anderes und der Untertitel grausam. Das hätte man wirklich besser machen können. Beispiel: Wakka hat den Mund offen und macht im Spiel "Woooooow", der Untertitel gibt ein "Unglaublich" wieder.... Aber damit muss man leider leben. Wer will kann den Untertitel noch abschalten, aber auch dann ist keine Lippensynchronität geboten.

Fazit: Meine Kritik befindet sich (bis auf die Synchrosache, die ist echt grausam) auf hohem Niveau, wie ich meine. Man bekommt hier ein riesen Rundumpaket für relativ wenig Geld geboten. Die Spiele waren damals schon sehr gut und sind es immernoch und darauf kommt es letztlich an. Ich freue mich mit meiner PS3 nun Spira unsicher machen zu können, denn immerhin handelt es sich um meinen Lieblings FF-Teil und X-2 ist auch ganz nett. Ich freue mich auf eine tolle Story. Ich freue mich auf viele viele Stunden Blitzball und vor allem freue ich mich, dass beide Speiele einen großen Wiederspielwert haben. Daher 5 Sterne und nicht weniger!
2222 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.