Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Quo vadis ?, 16. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Kaleidoscope (Audio CD)
Also das war wohl nichts. Das was uns hier vom Tijs Michiel vorgesetzt wird hat wirklich nichts, aber auch garnichts mit dem zu tun was die Trance Fan Base von ihm erwartet. Dieses Pop 'tralala' Gesülze kann man sich wirklich nicht Schön hören! Meine Güte, denke ich an Songs vom Kaliber Lethal Industry, Magik Journey, Suburban Train, Flight 643, Traffic, Adagio for Srings oder auch vocal trance wie In the dark und muß diese dann mit dem Inhalt der Kaleidoscope CD vergleichen kommen mir die Tränen (leider nicht vor Freude!) . Grundsetzlich ist ja gegen Experimentierfreudigkeit nichts einzuwenden aber das hier ging echt in die Hose :-( In der Hoffnung das die nächste 'search of sunrise' Serie uns langjährige Fans wieder für diesen Lapsus entschädigt verbleibend, ein Fan
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.03.2010 19:16:10 GMT+01:00
Sebastian meint:
wohl wahr!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2010 00:04:07 GMT+02:00
Martin F meint:
Ja, es ist ehrlich gesagt zum heulen...Schlimm, dass man innerhalb kürzester Zeit so sein Niveau verlieren kann. Experimente ok aber das hier ist kein Experiment sondern einfach grauenvoller Mainstreammist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.05.2010 17:03:04 GMT+02:00
Echt ne Schande wenn sich ein Künstler versucht weiter zu entwickeln!
Auf den Stillstand!!!

Veröffentlicht am 21.08.2010 00:28:53 GMT+02:00
Paul Damme meint:
Was das ganze nun zu der Kaufwürdigkeit sagt, wenn subjektive Meinungen zu einem Stil abgegeben werden, welcher anscheinend nicht der eigene ist ... generell muss man sagen, dass er sich definitiv von den langen Melodie beladenen Sounds hier abgewendet hat. Ist das nun schlecht oder gut? Diejenigen, welche das Elements of Life Part 2 erwartet haben, ist es sicher nicht die Erfüllung des ganzen. Dennoch muss man sagen, dass es ein grundsolides Werk ist. Der Stil ist moderner gestaltet. Mehr auf den Großraum angelegt, aber Mainstream ist noch ne Weile weg. Insbesondere wenn man sich mal vor Augen hält, was denn wirklich Mainstream ist ...

Einziges Manko finde ich, dass die Tracks ruhig etwas länger gestaltet werden könnten. Die Kürze erlaubt es in der Regel nicht in der Dimension in die Songs einzutauchen, wie es sein sollte. Ansonsten war ich vom Probehören angetan und habe es mir daraufhin auch gekauft und bereue es auch nicht. Auch Freunde anderer Stilrichtungen von mir empfanden dieses Album als gut, was angesichts der kritischen Meinung zu allem in Richtung elektronischer Musik auch immer ein Kompliment an den Künstler ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.09.2010 20:07:38 GMT+02:00
ist es eine weiterentwicklung wenn ein kannibale anfängt messer und gabel zu benutzen ? :-)))
‹ Zurück 1 Weiter ›