Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

68 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diablo 3 wie es immer schon hätte sein sollen, 3. September 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Diablo III - [Xbox 360] (Videospiel)
Normaerweise schreibe ich keine Rezensionen. Aber diesmal muss ich eine Ausnahme machen.

Zum Spiel an sich brauche ich hier sicher nichts mehr zu sagen denn diejenigen die sich dafür interesieren dürften im Bilde sein.

Ich habe schon an der Diablo 3 Beta teilgenommen und dadurch den ganzen Hype um dieses Spiel mit gemacht. Aber die Ernüchterung folgte kurz nach Veröffentlichung. Blizzard hat bei Diablo 3 fast alles falsch gemacht was man nur falsch machen konnte (für mich lange Zeit sogar das schlechteste Spiel von Blizzard das ich je gespielt habe). Sei es das Auktionshaus, der fehlende offline Modus oder die dauerüberlasteten Server. Selbst die Droprate und der Seltenheitsgrad der Items war absolut in der Schieflage. Der geneigte Interessent sollte an dieser Stelle mal einen Blick in die (zu Recht) vernichtenden Rezensionen der PC Version werfen. Somit habe auch ich Diablo 3 auf dem PC sehr schnell den Rücken gekehrt. Es hat sich einfach nicht mehr wie sein Vorgänger gespielt.

Auf der diesjährigen Gamescom konnte ich die Konsolenfassung Probespielen und was soll ich sagen? Ich war direkt Begeistert. Seit gestern Abend spiele ich es ausgiebig. Der Spaßfaktor ist weit über der PC Version anzusiedeln. Hier passt einfach (fast) alles!

Da es kein Auktionshaus gibt habe ich mit 12 Leveln an der Konsole bereits mehr brauchbare Items gefunden als in 40 Level am PC.

Die Steuerung mit dem Gamepad klappt hervorragend (nur im Inventar muss man sich erst einmal zurecht finden) und liegt mir ohnehin mehr als die Tastatur an der ich mir zunehmend die Finger verknote um alle Tasten zu erreichen.

Das Lootsystem vom PC wurde für online Partien übernommen. Gut so!

Allerdings gibt es auch kleine Schönheitsfehler: ab und zu Ruckelt das Spiel kurz. Stört aber nicht sonderlich. Und die Grafik der Zwischensequenzen ist auch schlechter als auf dem PC stört aber ebenfalls nicht wirklich. Die ingame Grafik geht absolut in Ordnung. Ich kann da keine großen Unterschiede zur PC Version feststellen, wobei Diablo 3 sowieso durch das Gameplay denn durch die Grafik begeistert.

Kurz: die Konsolenversion von DIablo 3 ist so wie es schon von Anfang an hätte sein sollen! Spielt sich wieder wie Teil 2 und liefert alles was wir uns schon für die PC Version gewünscht haben.

Blizzard lernt wohl doch dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
11-12 von 12 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 03.10.2013, 14:40:12 GMT+2
Kann meinen Vorredner nur genüßlich beipflichten^^
Die Pc Version hab ich bei Lvl. 20 beendet. Ich fands einfach nur anstrengend. Ganz anders die X-Box Variante.
Hier ist alles stimmig. Hab jetzt innerhalb weniger Tage 3 Chars auf 25, weil die Unterschiedlichkeit einfach Spass macht.
Wobei mir der Mage bisher am bestens gefällt....aber das ist ein anderes Thema :-))

Veröffentlicht am 21.12.2013, 23:57:00 GMT+1
BountyGamer meint:
Hab heute auch endlich mal meine 360 Version eingelegt und war extrem positiv überrascht.
Es macht ne Menge Laune mit dem Hexendoktor Giftpfeile in die Untoten zu schießen ;-)
Im Gegensatz zum Nahkämpfer allerdings, sieht man nicht immer den Gegner auf den man gerade schießt, weil die herbeischwörbaren Zombiehunde den gerade zerfleischen, während man auf ihn schießt, aber okay. Ansonsten ist das Spiel echt top gelungen, soweit ich das nach wenigen Spielminuten schon beurteilen kann...
Ich hatte zuvor die PC Version auf Normal mit einem Mönch durchgezockt.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details