Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTERam 28. Juni 2012
Ärger im Fantasyreich! Angeblich ganz friedlich haben sich die ehemaligen Rhapsody welche seit einigen Jahren unter dem Banner Rhapsody Of Fire wegen irgendwelcher Rechtssachen agieren, in zwei Lager gespalten.
Auf der einen Seite ist Gitarrist, Visionär, Schlimmfrisur und Komponist Luca Turilli nebst Bassist Patrice Guers als (Luca Turilli's) Rhapsody und auf der anderen Seite bleiben Rhapsody Of Fire zurück die sich mit neuen Leuten verstärkt haben. Das klingt albern und ist es auch, aber so sind die Menschen halt und wer zerstritten ist, findet besonders im Musikbiz oft nur nach langen Jahren und mit viel Geld wieder zusammen (siehe Maiden oder Priest). Turilli hat aber den Plattendeal bei Nuclear Blast behalten und richtig, richtig Gas gegeben. Nicht nur, dass er eine neue Mannschaft am Start hat, bei der auch der ehemalige Ex-ROF Live Gitarrist Dominique Leurquin an Bord ist, er hat auch direkt das Werk "Ascending To Infinity" fertig. Zur Band gehört noch ein Sänger namens Alessandro Conti der superb klingt und früher beim Helloween Klon Trick Or Treat sang. Dem Mann traue ich locker zu auch die alten Lieder famos zu singen! Kurioserweise hat die Truppe keinen Keyboarder, ein Schelm wer da böses denkt, aber den deutschen Schlagzeuger Alex Landenburg (Axxis). Beim imposanten Artwork sieht man als Kenner der Band, dass Turilli und Co. weg sind von endlosen Konzeptalben die alle aufeinander aufbauen, er hat verschiedene Themen in den Songs verarbeitet, was man schon an Titeln wie "Dante's Inferno" , "Excalibur" oder "Dark Fate Of Atlantis" sieht. Solche Songtitel haben zwar einen Bart und existieren schon, aber es geht ja um die Musik! Diese ist wie man sie vom Komponisten Turilli gewohnt ist, wobei 2012 Rhapsody eine Mischung aus den bekannten Trademarks der Combo und Lucar Turillis Soloabenteuern darstellt. Da war auch immer eine weibliche Sängerin zu hören, bei Rhapsody 2012 ist das genauso. Der ehemalige Symphonic Epic Hollywood (Ich lache heute noch über diese "Schublade") nennt seinen Sound Cinematic Metal, was nicht besser aber kürzer ist. Fakt ist, dass Rhapsody eine überzeugende Mischung aus Symphonic Metal und Soundtrackversatzstücken ohne nervige Erzählereinlagen spielen. Musikfans die aber in der Vergangenheit die Band schon nicht mochten, werden aber auch sicher nicht mit dieser Version warm werden. Wie schon früher gibt es italienisch gesungene Parts, viel Bombast, aber auch viel Herzblut und Songs die mit der Zeit reifen, da es sich um komplexes Material handelt. Die Duettelemente und das an Opern erinnernde Element sind natürlich sehr bombastisch und mit gutem Sound veredelt worden.
Lediglich die oft eingesetzten sehr opulenten Chöre sind mir teilweise etwas zu allgegenwärtig, so dass der arme Sänger dann zu kurz kommt. Im Endeffekt ist das Werk ein gutes Werk und ein Neuanfang!
22 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
19
4,5 von 5 Sternen
13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime