Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Original-Animals, wiedervereint, 1. Mai 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Before We Were So Rudely Interrupted (Audio CD)
Als 1977 diese Wiedervereinigung der originalen Animals für eine LP erfolgte, ging sie im damaligen Disco- und Punk-Boom völlig unter. Auch ich erfuhr damals davon nur durch einen zufälligen Besuch eines Plattenladens im Ausland. Diese Reunion war eigentlich eine Sensation, denn die Band hatte sich mit Alan Price wegen der Aufteilung der Einkünfte aus dem Welthit "The House of the Rising Sun" ziemlich zerstritten. Wahrscheinlich war die ganze Sache dem Bassmann Chas Chandler zu verdanken, über dessen Produktionsfirma Barn Records das Projekt lief.
Musikalisch fand die Band, trotz der elf Jahre die inzwischen vergangen waren, genau zu jenem Punkt zurück, bei dem sie damals aufgehört hatten. Daher auch der LP-Titel. Das Album enthält zehn Songs, neun Cover und ein Gruppenoriginal ("Riverside County"). Das herausragende Stück ist ihre Interpretation von Dylans "It's All Over Now, Baby Blue". Getragen vom beeindruckenden Spiel von Price und der wahrlich perfekten Stimme von Eric Burdon, ist meiner Meinung nach diese Fassung des oft gecoverten Titels neben der von Van Morrisons Them die eindrücklichste. Bluesig, erdig und dramatisch. Einfach genial. Beim nachfolgenden "Fire on the Sun" liefert der sonst eher unauffällige Hilton Valentine ein wahres Feuerwerk auf der Gitarre ab. Ganz tief in ihren bluesigen Wurzeln schürfen die Animals bei Jimmy Reeds "As the Crow Flies". Erstaunlich, wie tief Burdon hinuntersingen kann. Weitere Highlights einer insgesamt spannenden und unterhaltsamen Scheibe sind "Just Want a Little Bit" (Orgelsolo!), ihr eigenes "Riverside County", das sehnsuchtsvolle "Please Send Me Someone to Love" und das hämmernde Finale "The Fool". Lediglich ihre Version von Jimmy Cliffs "Many Rivers to Cross" fängt nach ausgezeichnetem Beginn ein wenig zu nerven an.
Schade, dass dieses herausragende Album Album seinerzeit nur von den eingefleischten Fans wahrgenommen wurde. Dank Repertoire Records ist dieses Juwel wieder erhältlich, noch dazu in klanglich aufgewerteter Form mit informativem Booklet.
Ich hoffe nur, dass die Fans und Freunde der Musik der Sixties diese Gelegenheit nicht verpassen. Es wäre wirklich schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Innsbruck Österreich

Top-Rezensenten Rang: 53.811