flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Customer Review

on September 14, 2010
Tja, was soll man sagen. Kamelot waren noch nie bekannt für ihre eindimensionalen Melodien. Einst als Progband gestartet, nahmen die Ausnahmemusiker um Gesangseswunder Roy Khan immer mehr Power Metal Elemente in ihre Songs mit auf, was in The Black Halo dann seinen vorläufigen Höhepunkt erreichte. Anno 2010 präsentiert man sich dann wieder ein wenig progressiver, was den Jungs schon recht gut zu Gesicht steht. An der einen Stelle meint man Dream Theater herauszuhören an der anderen Stelle wieder eher Symphony X. Aber auch Nightwish schimmert aus dem Klangteppich hervor. Trotz der Vergleiche schaffen es Kamelot absolut eigen zu klingen. Es gibt wohl wirklich keine andere Band, die derart nach einer Mischung aus Prog, europäisch angehauchtem Symphonic Power Metal und gothic-orientalischem Schwermut klingt und sich dabei nicht selbst verhaspelt.
Kamelot sind nunmal Kamelot und deshalb lieben wir sie oder wir hassen sie. Soviel dazwischen gibt es nicht. Auf dem neuesten Output leihen Jon Oliva, der Mountain King höchstpersönlich und auch Simone Simons, die Frontsirene von Epica ihre genialen Stimmen für einige Passagen aus. Was den gehörigen Tiefgang beschert. Aber auch Ausnahmegittarist Gus G ( Ozzy und Firewind) spendet ein paar kernige Riffs dazu.
Insgesamt braucht das neue Material einige Durchläufe bis es zündet, aber wenn dies dann geschehen ist, dann zündet es gewaltig und man kann Poetry for the Poisoned als Musikuntermalung für eine Reise durch eine alptraumhafte Nacht bezeichnen. Mich faszinieren besonders der Opener, der Song The Zodiac mit Jon Oliva, die Halbballade House on the Hill mit Simone Simons und der Vierteiler Poetry for the Poisoned. Aber auch sämtliche anderen Stücke sind absolut hörenswert.
Fans von progressiv angehauchtem Power Metal gothic-orientalisch dagebracht, kann ich nur die totale Kaufempfehlung aussprechen.
0Comment| 4 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.2 out of 5 stars
41
€7.99+ Free shipping with Amazon Prime