Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen der erste Elvis Soundtrack mit schwachem Sound, 7. September 2012
Rezension bezieht sich auf: It Happened at the World's... (Audio CD)
"It Happened ..." war der erste von leider noch vielen Elvis Soundtracks der Soundtechnisch gegenüber den "regulären" LP`s stark abfiel. Und mit gerade einmal 20 Minuten auch Elvis kürzeste LP überhaupt.

Einen echten Hit hatte die Scheibe auch nicht zu bieten - die Single "One Broken Heart for Sale" war nett aber belanglos und schaffte als erste Elvis Single seit 1956 nicht mehr den Sprung in die Top 10 der US Billboard Charts.

Also alles in allem eher ein Rückschlag für den King.

Aus heutiger Sicht sucht man als geneigter Fan natürlich dennoch nach Höhepunkten - aber man findet wenig. "Relax" ist "Fever" in schwach, "Cotton Candy Land" hätte bei den 67èr Beatles vielleicht als Surrealistisches Kleinod gegolten, ist aber einfach unsäglich nervtötend.

Im großen und ganzen eine CD ohne echten Höhepunkt.

Die Outtakes dieser Ausgabe sind ganz OK, bringen aber auch keine neuen Glanzlichter zu Tage.

Insgesamt mittelprächtiges Fanfutter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.09.2012, 10:18:56 GMT+2
twentyfour meint:
Ein Pflichtkauf und essential,kann Ihre Rezi nicht teilen.Im Vergleich zu dem was ab mitte der 60iger von Elvis kam ist die Scheibe zwar keine Offenbarung aber immer noch gut anzuhören.Von mir gibts 5 Fansterne ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2012, 10:26:57 GMT+2
Sicher, stärker als so mancher spätere Soundtrack aber um Welten schwächer als Elvis beste Arbeit. Un da muss man schon Unterscheidungen treffen.

Wenn man diesem Album schon die Höchstwertung gibt, wie will man dann Alben wie "From Elvis In Memphis", "How Great ..." oder "Elvis Country" bewerten?

Auch bei den Soundtracks gehört diese Scheibe nicht zu den besten ... denken sie mal an die genialen Soundtracks der 50èr Jahre.

Ich denke das drei Sterne eine gute Bewertung sind.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.09.2012, 19:38:12 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 30.09.2012, 19:39:53 GMT+2
twentyfour meint:
Es sicher manchmal nicht leicht,zwischen dem was Elvis im Film gesungen hat und der reinen Betrachtung was FTD uns Fans an unveröffentlichten Sachen gibt,zu urteilen.Und hier sehe ich in erster Linie die vielen Outtakes,eines,da gebe ich ihnen Recht,mittlemäßigen Soundtrack Album.Also wenn ich bewerte,gebe ich dem reinen Soundtrack Ihre 3,den Outtakes die FTD uns zur Verfügung stellt und die immer fantastische Aufmachung,mind.4 Sterne.Da ich so ziemlich alle FTD Soundtrackalben für essential halte,komme ich auf meine 5 Sterne,ich begründe natürlich meine hohe Wertung mit dem was ich gerade erklärt habe.Im Vergleich zu den Fifties kann kaum ein 60er Soundtrack mithalten,aber darum geht es ja nicht.Wenn Sie den reinen Soundtrack mit 3 bewerten ist das ok,das FTD verdient aber eine höhere.

Letztlich ist es wohl wie mit allem im Leben,es ist persönliche Geschmacksache.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.10.2012, 15:04:41 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 02.10.2012, 16:11:08 GMT+2
So furchtbar interessant sind die Outtakes hier meiner Ansicht nach nicht. Der ganz große Erkenntnisgewinn oder eine ultimative Fassung die den Master in den Schatten stellt konnte ich jedenfalls nicht entdecken.

Dazu kommt das die FTD`s mit gut 20 Euro zu Buche schlagen, da kann man schon eine vernünftige Aufmachung etc. erwarten. Dafür dann gleich wieder die Höchstwertung zu zücken halte ich für übertrieben.

Insgesammt läuft es aber auf folgendes heraus: diese CD enthält eben keine herausragende Musik, und deswegen kriegt sie von mir auch keine höhere Bewertung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.10.2012, 15:41:56 GMT+2
twentyfour meint:
Da ich Ihnen meinen Standpunkt schon erklärt habe lassen wir das einfach so stehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2015, 13:00:17 GMT+1
C. Ludwig meint:
Absolut richtig ! Bis auf 1-2 Nummern ist hier nur seichter Abklatsch. Und kompositorisch herrscht hier schwere Ratlosigkeit. Für mich unter den Flop 10 von Elvis. Wenn man diesen Soundtrack beispielsweise mit dem von "King Creole" oder "Flaming Star" vergleicht, kann man nur ,üde lächeln. Und wie du schon schreibst, was geben die Leute, die solch einem schwachen Film - Score 5 Sterne geben, den wahren und guten Nummern ??? !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2015, 16:46:46 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 26.11.2015, 16:48:50 GMT+1
Eben, da geht vielen Fans der Maßstab verloren denke ich.

Ernst J. schrieb, so meine ich mich zu erinnern - bin zu faul es nachzuschlagen, in "A Life In Muaic" der Soundtrack sei in Sound und Material ein schwacher Abklatsch der erfolgreichen Soundtracks zu den Paramount Filmen mit Elvis. Das passt so ungefähr denke ich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2015, 18:12:18 GMT+1
C. Ludwig meint:
Gerade höre ich den Soundtrack von "Speedway", dem gebe ich so 3,5 Sterne, gute Stücke dabei..
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Schleswig

Top-Rezensenten Rang: 1.769