Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gelungenes Konzert ohne optische oder akustische Makel, 16. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sting - Live in Berlin [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich bin sehr begeistert von diesem außergewöhnlichen Konzert. Sting schafft es immer wieder, seiner Musik neue Facetten abzugewinnen. So auch diesmal mit Unterstützung eines philharmonischen Orchesters. Das Bild ist von ausgezeichneter Qualität, die Bildregie, speziell die Montagearbeit, ist allerdings nicht durchweg gelungen; manchmal wäre etwas mehr Ruhe und weniger Auf- und Abblenden angenehmer gewesen. Die von einigen Vorrezensenten kritisierte Tonqualität hat mich zunächst beunruhigt, jedoch konnte ich mir nicht vorstellen, dass ein Produkt dieser Größenordnung so krasse Qualitätsmängel aufzuweisen hat. Gottlob habe ich mich nicht beirren lassen und die Blu-ray gekauft. Ich kann trotz (oder wegen?) hochwertigen Ton-Equipments die beanstandeten Mängel nicht nachvollziehen. Es stimmt, dass Stings Gesang gelegentlich "kratzt", doch ist das eher die Stimme des nunmal fast Sechzigjährigen und nicht die Technik. Die einzigen leichten Verzerrungen habe ich in der einen oder anderen Ansage feststellen können. Hier hätte man ggf. einen De-Esser einsetzen können, aber ich glaube da muss man nicht päpstlicher als der Papst sein. Es ist ein Live-Konzert und kein Studioalbum. Daher kann ich auch die Kritik an der 5.1-Abmischung mit Stings Stimme nicht nur aus dem Center überhaupt nicht nachvollziehen. Erstens kommt auch im Live-Konzert der Leadgesang nicht nur durch die akustische Mitte, und zweitens ist das eine künstlerische und keine technische Entscheidung. Es ist auch beileibe nicht so, dass der Gesang gleichberechtigt aus allen fünf Lautsprechern tönt. In meinen Augen (bzw. Ohren) ergibt sich durch die sehr intelligent eingesetzte Mehrkanaltechnik ein wunderbar harmonisches, liveähnliches Klangabbild.

Die Auswahl der Songs (teils auch tolle unbekanntere) und die immer wieder überraschenden Arrangements haben mich total in ihren Bann gezogen. Sting verwischt hier einmal mehr die Grenzen aller Stilrichtungen, von Rock über Country zu Chanson und Ballade. Das eine oder andere Stück hätte in diesem Arrangement auch ein Frank-Sinatra-Klassiker sein können.

Großes Lob muss neben dem unverwüstlichen Branford Marsalis und den anderen hervorragenden Solisten auch der Begleitsängerin Jo Lawry gezollt werden, die ihre Darbietung in höchster Qualität, aber absolut unaufdringlich über die Bühne bringt. Ganz im Gegensatz zum Dirigenten Steven Mercurio, der stellenweise einen derart peinlichen Veitstanz hinter Sting aufführt, dass man ihm sehnlichst einen Bandscheibenschaden ans Kreuz wünscht. Es erweckt den Anschein, dass ihm seine Position während dieser Aufführung nicht extrovertiert genug war, und er das durch wilde Gestik zu kompensieren suchte. Die hervorragenden Musiker würden sicher genau so gut spielen, wenn er nicht das Rumpelstilzchen gäbe.

Abseits von diesem kleinen Manko, kann ich die blaue Scheibe wärmstens empfehlen. Ein Konzert nicht nur für Sting-Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]