Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bis heute gültiges Tondokument, 15. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cellosuiten (Audio CD)
Die sechs Suiten für Violoncello solo BWV 1007 bis 1012 von Johann Sebastian Bach zählen zu den größten Errungenschaften abendländischer Musikgeschichte. Dabei wurden sie nach Bachs Tode schnell vergessen, zu groß waren die Anforderungen an den Cellisten, zu verschlüsselt die zutiefst menschliche Botschaft dieser Musik. Der spanische Cellist Pablo Casals (1876-1973) hat sich deswegen gleich in zweierlei Hinsicht um Bachs Cellosuiten verdient gemacht: Er hat nicht nur eine bis heute gültige Gesamtaufnahme vollbracht, sondern die Werke auch aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt.

Die Suiten selbst bestehen aus einem einleitenden Prélude, das Bach in der Regel sehr individuell gestaltete. Das wird vor allem in den letzten beiden Suiten deutlich, die der Thomaskantor nach heutigem Wissensstand später als die vier ersten schrieb.
Im Anschluss daran reiht er fünf Tänze aneinander, und zwar obligatorisch Allemande, Courante, Sarabande und Gigue. Zwischen Sarabande und Gigue steht wahlweise ein Menuett (erste und zweite Suite), eine Bourée (dritte und vierte) oder eine Gavotte (fünfte und sechste).

Casals war ein großer Virtuose am Cello. Dementsprechend virtuos kann er die Préludes spielen, ohne dabei aber deren Intensität zu verleugnen oder wahnwitzige Tempi zu wählen. Er verstand es trefflich, den hohen künstlerischen Anspruch dieser Sätze mit dem Maximum an Tiefsinn und Philosophie zu verbinden. Man höre sich alleine das prächtige, umfangreiche Prélude der D Dur Suite BWV 1012 an, das er farbenreich und differenziert darbietet, ohne es zu versäumen, eine geradezu hochtrabende Diskussion mit seinem Instrument zu führen.
Innerhalb der Tanzsätze betont er bewusst das tänzerische Element. Er spielt wie entfesselt, vor allem die Courantes. Ein kurzer Blick beispielsweise auf die Courante aus der d moll Suite BWV 1008 beweist seine tiefe Ergebenheit Bach gegenüber.
Selten habe ich die Sarabandes festlicher und zugleich berührender erlebt wie in dieser Einspielung. Casals dämpft sein Volumen und erforscht alle Bereiche menschlicher Empfindung, wählt ein angenehmes Tempo. Die kurze Sarabande aus der großartigen c moll Suite BWV 1011 macht er dadurch - trotz ihrer knappen Anlage - zum Gravitationszentrum. Casals meditiert vor unseren Ohren, man fühlt sich zu Tränen gerührt.
Seine Interpretation steckt immer voller Dynamik, sein rhythmisches Spiel folgt der Intention Bachs. Dass er ein ganzes Leben mit Bach verbracht hat, darüber legt die Einspielung umfassend Zeugnis ab. Er scheut sich nicht, individuelle Akzente zu setzen, zum Beispiel in der Gigue der G Dur Suite BWV 1007, die er überraschend flott und markant darzubieten geruht.

Da diese Aufnahmen aus den 30er Jahren stammen, darf man von der Aufnahmequalität nicht allzu viel verlangen. Dennoch aber, vor allem beim Hören der beiden Mollsuiten, hat auch das stark wahrnehmbare Bandrauschen seine Reize. Das verklärende Element dieser Musik wird dadurch noch verstärkt. Allerdings braucht sich niemand vor einer nostalgischen, melancholischen Lagerfeueratmosphäre zu fürchten. Herausragende Interpretationen waren schon immer zeitlos. Auch eine weniger zufriedenstellende Tonqualität kann daran nichts ändern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Rödental, Bayern

Top-Rezensenten Rang: 2.259