Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16
Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehlerhafte Bibel für den Medienbereich, 11. Mai 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kompendium der Mediengestaltung Digital und Print: Konzeption - Gestaltung - Produktion - Technik. Set mit 2 Bänden (X.Media.Press) (Gebundene Ausgabe)
Zunächst die Korrektur zu einer anderen Rezension: die Lösungen zu den Fragen sind sehr wohl, und zwar ganz hinten, in den beiden Bänden aufgeführt.
Ein in dieser Auflage sehr umfangreiches Werk, für Mediengestalter eigentlich schon zu viel zum Lernen, aber auch für Studenten der Medienbranche geeignet.
Leider sind auch in dieser 4. Ausgabe noch eklatante Fehler enthalten, die beim Lernen in die Irre führen. Nur 3 Beispiele: S. 148 sind "Absolut -" und "relativ farbmetrisch" vertauscht! Auf S. 150 sind die Rendering Intents in der Grafik falsch eingesetzt, so gehört u.a. zw. Offset und Proof unbedingt "Absolut farbmetrisch". Das Thema Datenbank/-verwaltung ist völlig veraltet und zu kurz.
Es gäbe noch mehr Beispiele! Da es leider kein anderes so umfangreiches Werk zum Lernen auf die IHK-Prüfung gibt, ist man trotzdem mit dem Kompendium in Kombination mit dem "Spickzettel für Mediengestalter" (Karteikarten mit Fragen und Antworten) für die IHK-Prüfung gut gerüstet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.09.2011 12:23:45 GMT+02:00
mr ki meint:
Die Fehler sind auch mein Problem mit diesem ansonsten unglaublich umfangreichen Doppelband.
‹ Zurück 1 Weiter ›