Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

32 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das sein ? Comedy ! Da lach ich doch drüber !, 25. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Mario Barth - Männer sind primitiv, aber glücklich! (2 DVDs) (DVD)
Da hier ja schon einige Rezensionen (glaube so 76) zu dieser DVD und speziell zu dem Phänomen Mario Barth veröffentlicht wurden, will ich es so kurz wie möglich machen:

Da steht ein Mann auf der Bühne, spricht Berliner Akzent und erzählt Allgemeinplätze über die Beziehungskisten von Mann und Frau und speziell von seiner Beziehung.

Was ist daran bitte so komisch? Gar nichts, denn Mario Barth selbst ist auch nicht witzig. Jedenfalls nicht für mich, denn von jedem seiner "Wahnsinns-Gags" weiss ich die Pointe schon nach dem zweiten Satz. Barth ist vorhersehbar, genau wie Mittermeier. Nur bei Mario Barth ist alles eine Spur gigantischer, grösser, epochaler.70000 Menschen ins Berliner Olympiastadion zu schaffen um sich eine Comedy-Show anzusehen ist schon eine Leistung. Gar keine Frage.

Ich will hier niemanden beleidigen, aber wer Mario Barth gut findet der glaubt auch dass "Vera am Mittag, Richterin Barbara Salesch und Britt" die Speerspitze der investigativen TV-Unterhaltung in Deutschland sind.

Von mir aus macht Mario Barth demnächst eine Live-Show für die ganze Welt aber ich sehe sie mir jedenfalls nicht an.
Solange es Formate gibt wie "Dittsche, Neues aus der Anstalt, Zimmer Frei" und die genialen Satiresendungen aus Österreich bin ich nicht auf die 08-15 Comedy eines Mario Barth angewiesen.

Schönen Abend noch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.10.2008, 13:24:28 GMT+2
Ivinier meint:
"Ich will hier niemanden beleidigen ..." - na, dann tun Sies auch nicht. Ich zähle Barth nicht zu meinen Favoriten, schaue ihm aber gerne zu. Und dies impliziert nicht im Folgenden, dass ich die o. g. Formate konsumiere. Im Gegenteil gehen mir jene Sendungen gehörig auf den Sack!
Gleich, ob die Witze berechenbar sind oder nicht. Der Kern der Sache ist die Realitiätsnähe und die recht hohe Wahrscheinlichkeit, dass seine Rezipienten sich mit den beschriebenen Gegebenheiten, Ereignissen, Situationen identifizieren können. Manche mögen nicht den Ranickischen Anspruch besitzen, den Sie inne haben, sondern sich mit Alltäglichem und Vorhersehbaren auseinandersetzen. Und eben das liefert Mario Barth.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.10.2008, 20:04:10 GMT+1
Beteigeuze meint:
Ach, und deshalb darf er hier nicht seine Meinung sagen? Wo leben wir eigentlich? Warum können denn Fans (oder von mir aus auch Menschen, die etwas nur ganz gut finden) es nicht einfach hinnehmen, dass es andere Menschen gibt, die das ganz anders sehen? Etwa, weil sie nicht damit klarkommen, kategorisiert zu werden? Komisch ist dabei, dass es ihnen nichts ausmacht, von Mario Barth kategorisiert und verallgemeinert zu werden. Wo bleibt da der Sinn für Ironie, Sarkasmus oder auch gerne Absurdität? All diese Dinge fehlen wahrscheinlich nicht der deutschen Comedy, sondern dem allgemeinen deutschen Volk. Denn jeder bekommt den Humor, den er verdient.

In diesem Sinne: Weiterhin viel Spaß mit Mario Barth! Jeder hat auf seine Weise Freude an ihm ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2010, 11:51:13 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 20.09.2010, 11:51:54 GMT+2
A. Dwight meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2012, 09:48:51 GMT+1
Ruth Hille meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.09.2014, 00:32:01 GMT+2
Mr. Blonde meint:
Was hat das mit Missfallen zu tun? Wie soll man ohne Missfallen eine Kritik schreiben über etwas, das einem missfällt?

Missfallen und Beleidigungen sind zwei völlig unterschiedliche Sachen.

Veröffentlicht am 09.02.2017, 19:39:56 GMT+1
anonym meint:
Unterirdisch.
Wir haben doch viel bessere Formate als sowas.
‹ Zurück 1 Weiter ›