Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo Slamer draufsteht is auch Slamer drin !, 2. November 2013
Rezension bezieht sich auf: I Will Survive (Audio CD)
Meine Fresse was ne Vollbedienung !

Fieberte nu schon seit Wochen dem Release entgegen.
Und angefüttert per vorab Release des Titelsongs wurde die Warterei gleich noch unerträglicher.
Offenbar isses völlig gleichgültig wo der gute Slamer rumklampft.
Ob Steelhouse Lane, 7th Key, Terry Brock oder das selbstreferenzielle Denkmal Slamer (JADED für die Ewigkeit) - alle erhalten das typische Slamer Gütesiegel in Sachen Produktion und Songwriting aufgedrückt.
In Zeiten des leider allzu selten gewordenen intelligenten AOR's eine Wohltat.

Wo andere zugegeben ebenfalls geniale Musikhirne wie Dream Theater (Images & Words hach warn das Zeiten...) vor lauter Frickelei die Musik vergessen besinnen Slamer und Greer sich noch gleichwohl auf Handwerk UND Melodie.

Aus Songs wie I WANT IT ALL oder I WILL SURVIVE machen andere zwo bis drei.
Immer wieder erblühen aus komplexesten Rythmus- und Melodiestrukturen panoramagleich offene weite Bridges und Refrains
zum hinknien.

Apropos Gesang:
Wo verdiente AOR Recken wie Foreigner, Bonfire, Survivor, Europe, Magnum u.v.m. heute mit 1 Oktave tiefer arrangierten
Originalen Bühnen bespielen, zeigt unsern Greers ihr'n Billy am Mikro auf seine alten Tage nochma
so richtig wo der Hammer hängt.
Zurücklehnen, n Knoppers und sich Stoff wie "I see you there" oder "Lay it on the Line" reintun.

Mit "What Love's Supposed to Be" und dem mit Kansas Einschlag versehenen "Sea of Dreams" sind diesma übrigens gleich 2 amtliche Balladen mit an Bord.

Fazit:
Einhergehend mit einem Füllhorn ma eben aus dem Ärmel geschüttelter Melodiebögen und Hooklines ein rundum sorglos Hörpaket in der leider allzuseltenen Tradition melodischen Hardrocks.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.11.2013, 18:29:53 GMT+1
stargazer68 meint:
Klasse Review den Du da geschrieben hast, habe mir die CD deswegen jetzt auch hier bestellt weil ich deine Aspekte in Punkto Dream Theater Gefrickel und 1 Oktave tiefer Bands nur zustimmen kann.
Mike Slamer ist schon ein Ausnahmetalent, Streets, City Boy, Seventh key!!!
Hier noch ein Tipp falls Du das noch nicht kennst in Bezug auf intelligenten AOR/MR/Prog, grandiose Melodien und Wahnsinnssänger.
Hör Dir mal Seventh Wonder - Waiting In The Wings - an, kennt keine Sau, gibt es auf einer ganz bekannten Videoplattform youtube als ganzes Album anzuhören. Kannte ich bis vor einigen Monaten auch noch nicht und bin inzwischen dannach süchtig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2013, 19:12:59 GMT+1
Tach Kollege/in
Seventh Wonder sind ebenfalls die amtliche Vollbedienung stimmt !
Hab alle 4 Alben. Erinnern zuweilen in Punkto Songarrangement & Produktion an die
guten Alten "DT Images & Words" Zeiten.
(übrigens is ne neue Steelhouse Lane für Laufe Frühjahr 2014 im Gespräch)
Schade nur, dass Kaliber wie unsern Slamer's ihr'n Mike wohl kaum hierzulande touren werden....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2013, 13:29:44 GMT+1
stargazer68 meint:
Steelhouse Lane hab ich bei meiner Auflistung ganz vergessen, vor allem die 2.CD ist der Mega Hammer. Mike Slammer ist ja auch nicht mehr der Jüngste und macht soweit ich weiß lieber Studioarbeit für Werbung usw. als zu Touren. Ist natürlich auch immer eine Kostenfrage. Seventh Wonder sind für mich DIE Entdeckung des letzten Jahrzehnts, einfach unglaublich dass die kaum jemand kennt. Finde die inzwischen besser als Dream Theater.

Veröffentlicht am 21.10.2015, 16:03:27 GMT+2
Punky meint:
Seit ein paar Wochen erhältlich und für Mike Slamer Fans unverzichtbar: OZONE "Self Defence"!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bad Kreuznach

Top-Rezensenten Rang: 7.663.535