Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bei Nachtaufnahmen unbrauchbar, 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hoya UV Pro1 Digital Filter 52mm (Camera)
Bei dem geringen Preis hätte ich hellhörig werden müssen. Tagsüber habe ich keine Probleme bemerkt, aber bei Nachtaufnahmen, die ich häufig mache (Foto und Film mit Lumix GH2), da war der Spaß vorbei. Zahlreiche Lichtreflexe verdarben mir die Aufnahmen. Für Schönwetterfotografen oaky, aber sonst nicht. Bisher war ich mit der Qualität von Hoya zufrieden, hier vermute ich fast, dass es sich um ein Nachahmerprodukt handelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.11.2013, 10:49:50 GMT+1
Icke meint:
Wer benutzt denn nachts einen UV-Filter?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2013, 00:06:36 GMT+1
ganz einfach: derjenige, der UV Filter hauptsächlich als Objektivschutz verwendet

Veröffentlicht am 04.05.2016, 23:36:37 GMT+2
Martin meint:
Bei mir das gleiche, oft grüne Lichtpunkt auf den Bildern

Veröffentlicht am 25.07.2016, 13:06:50 GMT+2
A. Diehl meint:
Als Objektivschutz gibt es reine Protektorfilter aus Klarglas

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.07.2016, 15:47:25 GMT+2
Wenn das Klarglas keine qualitativ hochwertige Vergütung hat, dann hat man das gleiche Problem mit Lichtreflexen. Im übrigen ist es seit zig Jahren durchaus üblich, UV Filter als Objektivschutz zu verwenden. Natürlich kann ich für Nachtfotografie den Filter abschrauben und dann besonders gut aufpassen, dass die Objektivlinse "unberührt" bleibt, aber das ist doch umständlich und lästig.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details