flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezension

am 22. November 2007
Ich habe das 24bändige Lexikon recht ausführlich mit dem 10bändigen Brockhaus (für 450 €) verglichen. Beide enthalten die gleiche Anzahl an Schlagwörtern, die aber in schätzungsweise 5% nicht übereinstimmen. Da die Taschenbuchausgabe eher für Schüler und Studenten konzipiert ist, vermute ich, dass der Sondervorrat an Wörtern hier eher dem akademischen Bereich, während der Sondervorrat in der 10bändigen Ausgabe eher dem Alltagsleben entnommen ist.
Der akademische Eindruck der Taschenbuchausgabe wird auch dadurch unternstrichen, dass hier sogar mehr Literaturangaben enthalten sind als in der 10bändigen Ausgabe, die dafür mehr Bilder enthält. Die Artikel sind in beiden Fällen fast durchgehend identisch. In sehr seltenen Fällen ist ein Artikel in der 10bändigen Ausgabe um einen kleinen Abschnitt erweitert, aber um auf diese Details zu stoßen, muss man wirklich viele Seiten vergleichen.
Der Hauptunterschied zwischen beiden Werken ist eindeutig der Lesekomfort: es ist natürlich angenehmer, ein hochwertig gebundenes Buch in der Hand zu halten, als die kleinen Taschenbücher. Das Lesen wird bei der 10bändigen Ausgabe darüber hinaus noch durch ein sehr entspanntes Druckbild erleichtert - was natürlich auch viel Platz kostet.
Also man kann sagen: Wer ein Lexikon wirklich als Nachschlagewerk nutzen möchte, ist mit der Taschenbuchversion besser versorgt, und sollte - wenn er mehr Geld ausgeben möchte - lieber ab und zu eine neue Version kaufen, denn die Literaturangaben sind sehr kurzlebig!
Wer ein Lexikon zum Stöbern sucht, wird eher an der 10bändigen Ausgabe Spaß haben, aber wie gesagt: der Textbestand ist nahezu identisch!

Und was das Stöbervergnügen in einem Lexikon angeht, sollte man nach meiner Erfahrung hier nicht zu viel erwarten. Denn wenn man sich wirklich die Zeit nehmen möchte, und den ein oder anderen Link verfolgen möchte, bedeutet das natürlich, dass man ständig das Buch wechseln möchte. Das Stöbern macht also nur dann Spaß, wenn man den Lesesessel direkt neben dem Bücherregal stehen hat (in Armlänge) oder 10 dicke Bände mit ins Bett nimmt oder im Stehen liest. In der Praxis empfand ich das Stöbern im Lexikon auf Dauer aus diesen Gründen immer als nervig und benutze es faktisch nur als Nachschlagewerk - zum Stöbern bieten sich m.E. andere Bücher besser an...

Und wenn man ein Nachschlagewerk sucht, muss man auch im Hinblick auf die Taschenbuchversion ehrlicherweise sagen, dass auch dieses hervorragende Lexikon eine große Schwäche hat, deretwegen ich es nie einem Freund empfehlen würde: der gesamte Textbestand wird vom Verlag kostenlos im Internet angeboten, mit ständig aktualisierten Artikeln und Literaturangaben und der Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge zu Artikeln zu machen. Für mich war das Ergebnis etwas ernüchternd, weil ich Lexika eigentlich mag. Aber selbst die 149€ für ein gutes Lexikon erschienen mir unter diesen Umständen als überflüssig.
Und da mir die Literaturangaben wichtig sind, macht für mich die Anschaffung im Blick auf die kostenlose Interneversion beispielsweise überhaupt keinen Sinn.

Ich wünsche mir von Brockhaus für die Zukunft ein kostenpflichtiges Lexikon, dass man gegen eine Jahresgebühr ständig auf dem Laufenden halten und auch offline nutzen kann. Mit einem Palm oder Notebook könnte man dann auch tatsächlich in einem Lexikon stöbern und zwischen Texten und Animationen (selbst im Bett oder Sessel) beliebig wechseln.

Wer aber neben dem Internet doch noch ein Nachschlagewerk zur Hand haben möchte, dem empfehle ich, die Vorgängerversion der Taschenbuchausgabe, die man dann - sagen wir - alle 10 Jahre mal wechseln kann.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,4 von 5 Sternen
5
3,4 von 5 Sternen