Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle KatyPerry SUMMER SS17 Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Imposantes Spiel, mäßige Special Edition, 16. Januar 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Crysis - Special Edition (Computerspiel)
Ich habe mir das Spiel gekauft, um meinen alten und meinen neuen Computer zu vergleichen.

Auf meinem alten System (Pentium IV 3,0 GHz, 1,5 GB RAM, ATI X1600) lief es in der Grafikeinstellung "niedrig" flüssig. Bereits auf diesem Level hat mich die Grafikqualität beeindruckt und ich wußte nicht was ich noch erwarten konnte.

Auf meinem neuen System läuft es in der Detailstufe "hoch" und man kann wirklich in der Hitze des Spiels vergessen, daß man eine künstliche Welt vor sich hat. Die Detailstufe "sehr hoch" habe ich noch nicht ausprobiert, da diese offiziell nur für DirectX 10 (Vista) verfügbar ist. Traurig ist dabei nur, daß es im Internet eine Menge Tips gibt, wie man diese Einstellungen ohne große Performanceverluste auch unter DirectX 9.0c erreichen kann ohne daß der Distributer des Spiels das ermöglicht hätte.

Die Story ist absolut einfach gestrickt und austauschbar: Populärer Schurkenstaat (hier: Nord Korea) besetzt Insel und unsere Special Forces müssen Wissenschaftler (und die unvermeidliche holde Maid) retten. Da das ganze in einer Science Fiction-Umgebung spielt, kommen dann noch Aliens dazu.

Tausendmal gehört, aber was erwartet man von einem Egoshooter?

Was mir an dem Spiel sehr gut gefällt, sind die verschiedenen Optionen, die bei dem Spiel einzigartig sind. Der Anzug mit seinen Funktionen (maximale Panzerung, maximale Stärke, Tarnung), von denen man immer eine aktiviert haben kann, ermöglicht mehrere Taktiken.
Ebenfalls nicht Standard (aber z.B. bereits bei "Halo" eingesetzt) sind die nutzbaren Transportmittel und stationären Waffen. Man kann Jeeps mit aufgepflanztem MG fahren (auch wenn es den Realismus arg strapaziert, wenn man gleichzeitig fahren kann und das MG in der Dachluke bedienen kann), (bewaffnete) Boote können benutzt werden, später fährt man Panzer und fliegt sogar. An Checkpoints findet man MG-Stellungen, und teilweise sogar Flakpanzer, die hilfreich sein können.

Unterm Strich also ein wirklich gutes Spiel.

Die Special Edition fand ich jetzt nicht so prickelnd. Ich mag "steelbooks" und komme da auf meine Kosten. Bei der Soundtrack-CD frage ich mich, wer sich einen Computerspielsoundtrack ohne das Spiel anhört und komme zu dem Ergebnis: ich jedenfalls nicht (Es sei denn, es wäre GTA, aber da gibt es das leider nicht). Das "Special Edition Art Booklet" sind ein paar lieblos zusammengetackerte Zettel mit langweiligen Bildchen.
Das zusätzlich freischaltbare Amphibienfahrzeug habe ich noch nicht ausprobiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 5.616.898