Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip SUMMER SS17
Kundenrezension

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Waits No 12: Frank, Regenhunde und Schwertfischposaunen haben eine große Zeit, 24. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Big Time (Audio CD)
1988 veröffentlicht Tom nach fünfzehn Jahre sein zweites Live-Album. "Big Time" ist eine wunderbare Werkschau seiner 80er Jahre-Phase. Zwei der achtzehn Songs sind Ausflüge in die Spätzeit bei Asylum Records. Und mit "Falling Down" und "Strange Weather" gibt es noch zwei sehr hörenswerte Neu-Einspielungen. Wer keine Lust darauf hat, "Swordfishtrombones", "Rain Dogs" und "Franks wild years" zu kaufen (was irgendwie schwer nachvollziehbar ist) findet hier einen Überblick, der auch gut als Einstieg in die Phase von Toms Werk dienen kann, die einige bis heute als seine beste empfinden.

Natürlich ist auch "Big Time" keine ganz normale Platte. Tom zog es ja schon mit "Franks wild years" auf die Bühne. "Big Time" setzt das nun fort - denn eigentlich ist die Platte der Soundtrack zu einem Konzert- und Musikfilm gleichen Namens, in dem einige wunderliche Dinge passieren. Der Film blieb mir als eine Art überlanges surreales MTV-Video mit kurzen Spielszenen in Erinnerung. Heute nur noch schwer zu bekommen und für Sammler kaum in Gold aufzuwiegen.

Die Live-Mitschnitte der Platte entstanden in Los Angeles, San Francisco, Dublin, Stockholm und Berlin. Die Aufnahmequalität schwankt und ist manchmal nicht ganz befriedigend, da die Band und Tom mitunter merkwürdig weit entfernt klingen - so als hätte die Aufnahme aus der letzten Reihe des Saales stattgefunden. Man hört sich aber schnell rein, zumal die Songs durch die Bank dafür entschädigen. Tom singt hier nicht einfach nur die Essentials der letzten zehn Jahre ab - vielfach handelt es sich um Neuinterpretationen. Vor allem die Songs von "Franks wild years" gewinnen hier eindeutig an Intensität, da sie direkter klingen als auf Toms erstem "Kunstalbum". Schließlich gibt es als Zugabe Kostproben von Toms Qualitäten als Erzähler wunderlicher Geschichten und Moritaten. Und wie er im Mittelteil von "Way down in the hole" über den Herrn zu predigen beginnt - "The Lord is a very, very busy man" - ist sowieso für die Ewigkeit.

Mit "Time" entlässt er uns am Schluss denkbar passend und extrem emotional in die Welt. Wir hatten ein große Zeit zusammen. Mal wieder ist ein Abschluss gemacht. Die 80er gehen zu Ende. Beim nächsten Mal ist alles anders.

------------------------------------------------------------------------

Dies ist der zwölfte Teil meines Annäherungsversuches an den Waitsschen Kanon. Zum Vorgänger gelangen Sie hier: "Frank'S Wild Years". Weiter geht es mit "The Black Rider".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 13.909