find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 4. Mai 2012
Müller, der nicht wirklich Müller heißt, beseitigt aus Gründen die der Leser erst sehr viel später erfährt, den Umweltmanger eines Energiekonzerns. Der ausgeklügelte Plan dazu ist ebenso originell wie passend für das Opfer gewählt. Als Leser schauen wir Müller dabei zu und lernen, dass das Töten gar nicht so einfach ist wie man gemeinhin glauben mag. Jedenfalls nicht wenn man es gern originell mag und es wie einen, ziemlich ungewöhnlichen, Unfall aussehen lassen möchte.

Da das Opfer einen reichen Freund hat, den Anwalt Welsch, der, im Gegensatz zur Polizei, nicht an einen Unfall glauben mag, sieht Müller sich bald verfolgt. Welsch beauftragt nämlich den alternativ-umweltbewegten-Vegetarier und Historiker Rick Romanoff, gewissermaßen ein links alternativer Gegenentwurf aus dem heutigen Deutschland zu Indiana Jones, mit Nachforschungen in diesem Fall.
Rick ist alles andere als begeistert, kann aber aus finanziellen Gründen den Auftrag nicht ablehnen. Zumal Welsch Rick gerne nach Artefakten rund um den Atlantis Mythos fanden lässt. Das ist Romanoff als Historiker zwar zuwider, aber das Geld dafür ist real genug um diesen Unfug zu ertragen.

Aus dieser Ausgangssituation, mit skurrilem Personal versehen, bringt Monika Geier eine Handlung in Gang die in sich absolut schlüssig ist. Ihre Figuren sind liebenswerte, glaubwürdige Charaktere, die, und das ist ganz wunderbar gelungen, stets gemäß ihrer Persönlichkeit und den damit verbundenen Möglichkeiten handeln und denken. Das gilt für die Hauptpersonen Müller und Romanoff ebenso wie für Nebenfiguren, wie etwa eine alte Dame, einen Kommissar oder eine Nachbarin.

Ebenso bemerkenswert ist wie alle Elemente ineinandergreifen. Selbst die Atlantis Begeisterung einiger Figuren und Ricks Abneigung dagegen sind für die Handlung bedeutsam, auch wenn sie anfänglich wie eine harmlose Spinnerei erscheinen. Das solche Interessen sich im Denken und Handeln, siehe oben, von Menschen auf die eine oder andere Art wiederfinden, ist von Monika Geier fein beobachtet und wird schön in die Handlung eingewoben.

Der Leser blickt meist entweder Müller über die Schulter oder begleitet Romanoff bei seinen Nachforschungen. Dabei begleitet man die Beiden durch eine nachvollziehbare, glaubwürdige Handlung und Monika Geier gelingt es den eigentlichen Grund für Müllers Morde erst im letzten Viertel des Buchs zu enthüllen. Das Katz und Maus Spiel zwischen Müller/Romanoff ist unterhaltsamer Kern der Ereignisse.

Sprachlich genau, humorvoll in ansprechender Dosierung, aber nie albern, liest sich der Roman flüssig und die Handlung vermittelt intelligente Unterhaltung. Der in sich schlüssige Plot zeigt Menschen wie sie tatsächlich agieren könnten und ein Wirtschaftsverbrechen als Auslöser für Müllers weiter Taten, dass mal wieder zeigt, dass überall wo sich Geld machen lässt, die Gier und der menschliche Erfindungsgeist groß sind.
Auch wenn ich das Buch erst im letzten Viertel so richtig spannend fand, habe ich das Buch aus den genanten Gründen gerne zur Hand genommen und wurde gut unterhalten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,7 von 5 Sternen
7
3,7 von 5 Sternen
11,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime