Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 12. Januar 2014
1. (Achtung: off-topic) Es war das erste Buch, das ich auf einen echten „Gentle“ (kein PC, Smartphone, Tablet) gelesen habe – also reinstes Lesevergnügen
2. Das Buch hat mir eine völlig neue Welt gezeigt: die der Indie-Autoren und des lebendigen Horror-Genres hier bei Amazon.

Ich habe es zufällig entdeckt und mir die Leseprobe runtergeladen. Schon nach wenigen Seiten war ich „infiziert“ und habe mir den Rest gekauft.

Das Buch ist total spannend geschrieben (frei nach MRR: ich habe mich keine Sekunde gelangweilt): es führt ein in die Welt der Indie-Autoren, die ohne Verlag arbeiten und ihre Bücher bei Maranon veröffentlichen. Ziel ist es, in die „Top Ten“ aufzusteigen.

Das Buch erklärt, wie man das (mit nicht immer ganz fairen) Mitteln erreichen kann. Schon irgendwie verführerisch, denn jeder, der gerne liest/schreibt und meistens pleite ist, hat sicher schon mal davon geträumt, einen Bestseller zu veröffentlichen und dann ausgesorgt zu haben.

Allerdings werden auch äußerst eindringlich und plastisch die diesbezüglichen Risiken und Nebenwirkungen beschrieben.

Die Figuren im Buch werden einem schnell vertraut. Ich finde es sehr spannend, dass Nikolas Preil, eine sympathische Hauptfigur, auf Amazon ein Buch veröffentlicht hat, das man ebenfalls kaufen kann (was ich natürlich gemacht habe). Ich würde gerne noch mehr über ihn erfahren. Auch von Cornelius würde ich gerne mehr lesen. Er wird hoffentlich noch einige Personen besuchen und deren Leben durcheinander wirbeln.

Früher war ich begeisterte Zuschauerin des Fantasy Film Festivals und habe tagelang 10-14 Stunden pro Tag mit viel Proviant ausgerüstet im Kino zugebracht. Das war bevor das Festival in einen teuren modernen Kinopalast umgezogen ist, die Mitnahme von Essen und Getränken nicht mehr erlaubt war und halt immer mehr – na ja Thriller halt – gezeigt worden.

Jetzt habe ich also endlich wieder eine neue Horror-Heimat.

Und: wenn sich jemand fragt, wie das Buch mein Leben verändert hat: ich habe mir die mahnenden Worte des Autoren zu Herzen genommen und meine erste „richtige“ Kritik verfasst. Ich gebe fünf Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.