Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 23. November 2013
Ich habe das Buch "Training für den Außendienst" von Kreuter gelesen.
Das ist eine solide Grundlage für Verkäufer.
Nachdem ich dann die die positiven Rezensionen des neuen Werkes "Umsatz extrem" gelesen hatte, bestellte ich mir dieses Buch.

Was soll ich sagen: Es ist eine riesige Enttäuschung.

1. Positiv: Einige Anregungen
Kreuter gelingt es zu provozieren. Er ist pointiert und einige seiner Ansätze sind tatsächlich Impulse.

2. Enttäuschend: Inhaltliche Wiederholungen
Fast alle seiner Punkte sind bereits im Buch "Training für den Außendienst" aufgeführt.
So z.B. die 1-3-7 Regel, Gesprächsführung oder die sogenannte Geistige Brandstiftung.
Inhaltlich neues findet sich hier nur in Ansätzen.

3. Ärgerlich: Superlative und sogenannte Gesetze ohne Substanz
Enervierend sind die permanenten Superlative im Text.
Auch schreibt der Autor immer von sogenannten Gesetzen und angeblichen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ohne jegliche Angabe von echten Quellen. Bezeichnend sind Sätze wie: "Studien in den USA", "amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden", "Man hat festgestellt" usw.
Allgemein ist das Buch sehr an der Oberfläche und effekthaschend.

4. Deplatziert: Egotrip
Das Buch ist eine einzige Werbebroschüre für den Trainer und ein Egotrip.
Kein Kapitel in dem Kreuter nicht sein ach so tolles Geschick preist. Sein eigener Lebensweg soll Vorbild sein. Dabei schießt er oft weit über das Ziel hinaus.
Zu jedem Thema findet er ein Beispiel wie er anderen zeigt, daß er das Evangelium und die reine Wahrheit verkündet.
Interessant ist z.B. wie er den FC Bayern kritisiert, Jürgen Klinsmann entlassen zu haben (Seite 183).

5. Unseriös: Beispiele und Vorbilder
Im Grunde geht es in dem Buch darum, Kunden zu manipulieren und über den Tisch zu ziehen. So propagiert er, Fachwissen und Kenntnisse seien unerheblich.
Seine Beispiele sind sehr verkürzt und meist vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen. Es bleibt bei Superlativen und Propaganda.
Erschreckend fand ich die Vorbilder, die Kreuter anführt.
So z.B. in Kapitel 9 erstrahlt Lance Armstrong als leuchtendes Vorbild.
Sehr bezeichnend.
99 Kommentare| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
52
4,3 von 5 Sternen
19,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime