Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein finsterer Pfad der Hoffnungslosigkeit, 14. März 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Endzeit: Thriller (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Psychologin Gabrielle Fox ist nach einem Autounfall von der Taille abwärts gelähmt. Entgegen dem Rat ihrer Ärzte nimmt sie eine Stelle im Oxsmith Adolescent Secure Psychiatric Hospital an, dem Heim der hundert gefährlichsten Kinder Großbritanniens. Als Patientin wird ihr die sechzehnjährige Bethany Krall zugewiesen, die ihre Mutter brutal erstochen hat. Diese schweigt über das Motiv der Tat und gilt als äußerst gefährlich und aggressiv. Gabrielle findet zunächst keinen Zugang zu ihrer extremen Klientin, die jedes Gespräch verweigert und lediglich Naturkatastrophen ankündigt. Gabrielle nimmt diese Vorhersagen nicht ernst, bis eine von ihrem Schützling vorhergesagte Flutwelle tatsächlich auf den Tag genau Brasilien trifft.

Den Ausgangspunkt der Geschichte ist die veränderte Lebenssituation der Psychologin, die auch als Ich-Erzählerin fungiert. Der Autounfall wurde zwar von ihrem Freund Alex verursacht, war jedoch von ihr verschuldet. Ihr Freund starb, sie überlebte schwer verletzt. Schuld und Behinderung vergiften ihr Leben, weshalb sie sich von Freunden und Familie abwendet und den gefährlichen Job in der Psychoklinik annimmt. Ihr Ton wechselt zwischen Frustration, Depression und Selbstironie. Ihre langen gedanklichen Selbstgespräche (sie philosophiert beispielsweise auf mehreren Seiten über ein Bild der Malerin Frida Kahlo) ermüden und passen nicht recht zur Thematik des Thrillers.

Hinzu kommt die Geschichte von Bethany. Die Tochter eines Predigers der "Glaubenswelle" hat unzählige Male mit einem Schraubenzieher auf ihre Mutter eingestochen und diesen schließlich im Auge der Toten stecken lassen. Nach der Tat wurde sie in verschiedenen Einrichtungen behandelt, unternahm mehrere Selbstmordversuche und verweigerte schließlich jegliche Nahrung. Um sie vor dem Tod zu bewahren und wieder zum essen zu animieren erhielt sie Elektroschocks. Seit dieser Art der Behandlung hat sie Visionen über bevorstehende Naturkatastrophen. Was hier zusammengefasst spannend klingt, liest sich leider keineswegs so.

Das liegt zum einen am sehr langsamen Erzähltempo der Autorin und an der einseitigen Perspektive. Immer wieder schweift die Ich-Erzählerin vom eigentlichen Kern des Geschehens ab. Ist man gerade vom dramatischen Hintergrund des jungen Mädchens gefangen, kommt wieder einige Seiten lang der Alltag von Gabrielle mit endlosen Monologen zu ihrem seelischen und körperlichen Befinden, wo doch eigentlich eher das Schicksal Bethanys interessieren würde.

Als sich eine Vorahnung Bethanys bewahrheitet fragt Gabrielle den Physiker Frazer Melville um Rat. Der Forscher nimmt die Prognosen ernst und versucht Kollegen von der Ernsthaftigkeit der Situation zu überzeugen. Zugleich tritt die vorherige Therapeutin, Joy McConey an Gabrielle heran und behauptet Bethany könne die Katastrophen nicht nur vorhersehen, sie verursache diese.

Selbst durch diese aufregenden Wendungen nimmt die Geschichte nicht an Fahrt auf. Das Tempo bleibt behäbig, die Handlung auch. Die Autorin entwickelt eine komplizierte Liebesgeschichte zwischen Gabrielle und Frazer, die an sich sehr interessant ist. Geht es doch um die Problematik einer sexuellen Beziehung zwischen einer körperlich behinderten Frau und einem gesunden Mann. Allerdings leidet darunter der Rest, denn es handelt sich ja um einen Thriller und nicht um einen Liebesroman.

Der sprachliche Stil des Romanes ist zwar intelligent, beschwört aber eine düstere Stimmung herauf, die sich wie eine dunkle Haut auf die Seiten legt. Ein finsterer Pfad der Hoffnungslosigkeit mündet in ein Weltuntergangsszenario das dem Titel "Endzeit" entspricht und durch und durch deprimiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]