Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16
Kundenrezension

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Upgrade von DVD zur komletten Saga - aber mit kleinem Player-Problem, 26. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Prometheus to Alien: Evolution [5 Blu-rays] [Blu-ray] (Blu-ray)
Als Fan der Alienfilme wollte ich mir schon lange ein Update von DVD (Alien Quadrilogy (9 DVDs)) auf Blu-Ray gönnen. Ich konnte mich bisher nicht dazu durchringen. Diese Box inklusive Prometheus war nun der Anlass, mir nun doch endlich das Blu-Ray-Upgrade zu leisten.

Die Box ist insofern etwas überraschen, da Ridley Scott immer betonte, Prometheus sei kein Prequel zu Alien - auch wenn es zweifelsohne die DNA von Alien in sich trüge. So ist der Planet auf dem sie landen auch nicht der von Alien bzw. Aliens. Aber er trägt eine ähnliche Bezeichnung (Buchstaben, die Zahlen sind nur ähnlich). Man darf also davon ausgehen, dass es ein Planet im selben Planetensystem ist.

Jedenfalls hätte ich nach den letzten Blu-Ray-Boxen von Alien 1-4 nicht mit dieser Box hier gerechnet.

Ich finde die Box super: Alle fünf Filme in einer kleinen, platzsparenden Box. Natürlich gibt es keine großartige Gestaltung - was für mich aber auch nicht notwendig ist. Auf die Filme kommt es an.

Und die warten mit einer überzeugenden Qualität auf! Vor allem Alien I hat eine fantastische Bildqualität!

Wie in der 9DVD-Box sind die Alien-Filme in der Kinoversion und in den Director's Cuts von 2003 enthalten. Bei Alien III wurden inzwischen für die erweiterte Fassung (Regisseur David Fincher hat als einziger Regisseur einem Director's Cut verweigert, er wirkte nicht an der neuen Fassung mit) die Dialoge von den zusätzlichen Szenen neu - mit den original Darstellern - nachvertont (ich beziehe mich natürlich auf die englischen Fassungen!). Die schlechte Verständlichkeit der 9DVD-Box in diesen Szenen wurde nicht nur behoben, man erkennt inzwischen keinen Unterschied mehr. (Einen Unterschied erkennt man an den Stellen mit einem digital animierten Alien, die im Gegensatz zum Material aus dem Original-Film doch recht künstlich wirken.)

Die Extras kennt man im Prinzip auch bereits aus der 9DVD-Box. Sie waren auch auf den vorherigen Alien-Blu-Ray-Boxen enthalten. Nur fehlt eben die Bonus-Blu-Ray. Aber es gibt die Audio-Kommentare und die geschnittenen Szenen. Auf die Making-Ofs und Hintergrundberichte zu Giger etc. konnte ich verzichten - ich kannte sie ja auch bereits aus der 9DVD-Box.

Zu Prometheus gibt es sogar ein paar weitere Extras - wenngleich auch nichts spektakuläres. Wer Wert auf Extras legt, der hat aber die Möglichkeit Prometheus als 2-Blu-Ray-Version oder in der Special Edition der Evolution-Box (Prometheus to Alien: Evolution (Limited Edition + Blu-ray 3D) (exklusiv bei Amazon.de) [9 Blu-rays] [Blu-ray]) zu kaufen.

Wem es auf nur auf die Filme ankommt, der ist mit dieser Box gut beraten. Die Qualität stimmt bei allen Filmen - wobei Alien I einfach nur unglaublich ist!

---------------------------------------

Zum PROBLEM:

Das Menü ist klasse. Beim Einlegen der Blu-Rays wird man gefragt, ob man die Kinoversion oder die Special-Versionen sehen möchte. Man kann aber jederzeit die Version über das Menü wechseln. Bricht man die Filme ab, wird man beim nächsten Starten (oder Einlegen!) gefragt, ob man den Film an der letzten Position weiterschauen möchte.

Jedenfalls sollte das so sein. Mein Player (Panasonic DMP-BD65EG-S Blu-ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX Ultra-zertifiziert, WiFi ready, USB 2.0) silber) hängt sich aber an genau der Stelle hin und wieder auf - und zwar bei allen Blu-Rays aus dieser Box. Zunächst erscheint der Hinweis, dass die Blu-Rays auf dem enuesten Stand der Programmieren stehen und der Player für die optimalen Ergebnisse auf dem neuesten Firmeware-Stand sein sollte. Eigentlich sollte dieser Hinweis nach ein paar Sekunden wieder verschwinden und die Frage erscheinen, ob man den Film an der abgebrochenen Stelle fortsetzen möchte. Doch bei mir kommt es gelegentlich vor, dass der Hinweis eben nicht verschwindet. Der Player reagiert dann auf keinen Tastendruck. Das Einzige, das dann hilft: Player aus und neu starten. Da das Problem nur gelegentlich auftritt, finde ich es jetzt nicht sonderlich schlimm. Ich habe nur keine Ahnung, woran es liegt. Mein Player ist jedenfalls auf dem neuesten Stand, ich habe das extra überprüft. Und bisher trat dieses Problem auch noch bei keiner anderen Blu-Ray auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.01.2013 16:35:13 GMT+01:00
Christian meint:
Hi Abby, ich bin von der Alien Legacy DVD- zur Alien Anthology Bluray-Box umgestiegen.
Wenn ich diese noch nicht hätte, würde ich auf jeden Fall zur Evolution Limited greifen, da 4 Blurays mehr (vor allem die 3D Version von Prometheus und die Bonusdisc)den Aufpreis meiner Meinung nach wert sind.
Ich habe am Wochenedne das Making of zu Prometheus gesehen (ohne den Film selber zu haben) und muss
sagen dass er sich sehr lohnt und die deleted scenes hätten defintiv im Film bleiben sollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2013 20:33:11 GMT+01:00
Abby Normal meint:
Die geschnittenen Szenen von Prometheus sind ja zum Glück auch in dieser Evolution-Box. Das Making Of von Prometheus kenne ich nicht. Aber die beiden (!!) Audiokommentare (Regisseur Scott/Drehbuchautoren Spaiths und Lindelof) geben auch interessante Einblicke. Es dürfte sicher interessant sein zu sehen, was hinter den Kulissen passiert und mit welchem Equipment Prometheus gedreht wurde - immerhin wurde dieses Mal 3D-Technik eingesetzt. Ich sage ja, wem nicht nur in erster Linie die Filme an sich wichtig sind, der hat eine Alternative.

Für die 3D-Version von Prometheus bräuchte ich erst mal noch einen 3D-Fernseher...
(Aber falls das jemand liest und nun ins Zweifeln kommt: Die 3D-Blu-Ray kann auf 2D-Geräten wiedergegeben werden - zweidimensional halt. Aber es funktioniert.)

Veröffentlicht am 01.07.2013 20:14:36 GMT+02:00
J. J. Simon meint:
in welchen sprachen sind die jeweiligen teile ???
prom.
alien
aliens
alien 3
alien 4

???

habt dank im voraus...steht so leider nirgends :(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2013 21:57:50 GMT+02:00
Abby Normal meint:
Das steht so noch nicht einmal auf der Box. Da heißt es nur: Deutsch, Englisch, Französisch und andere...

Aber so sieht es konkret aus:

-----

Alien 1, Aliens (2):

Deutsch (DTS 5.1)
Englisch (DTS-HD Master 5.1 / DD 4.1 / DD 2.0)
Portugiesisch (DD 5.1)
Französisch (DTS 5.1)
Spanisch (DD 5.1)

-----

Alien 3, Alien 4:

Deutsch (DTS 5.1)
Englisch (DTS-HD Master 5.1)
Portugiesisch (DD 5.1)
Französisch (DTS 5.1)
Spanisch (DD 5.1)

-----

Prometheus:

Deutsch (DTS 5.1)
Englisch (DTS-HD Master 7.1)
Spanisch (DTS 5.1)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2013 22:32:36 GMT+02:00
J. J. Simon meint:
@ Abby Normal ... na, das nenn ich mal spitzenservice ;)
vielen lieben dank...nicht mal die im laden wollten/konnten mir das sagen.
darf ich fragen woher du das weist, denn beim googlen kam ich auch nicht
wirklich weiter ??? thx nochmal...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2013 13:43:34 GMT+02:00
Abby Normal meint:
Die beste Infoseite für Blu-Rays, die ich kenne, heißt BLURAY-DISC[.]DE. Wenn es um technische Daten oder Bonusmaterial geht, kann sie fast immer weiterhelfen. Und meiner Erfahrung nach ist sie auch ziehmlich zuverlässig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 15:23:04 GMT+02:00
J. J. Simon meint:
werde ich ja sehen hehehe...
habe mir nun aufgrund deiner hilfe/infos die blue ray kollektion geholt :D
die blueray-disc seite ist echt cool...danke für den tip ;)

Veröffentlicht am 14.01.2014 12:27:44 GMT+01:00
Bam meint:
Leider spielt meine PS4 Alien 2, 3 und 4 nicht ab. Es scheint wohl generell Probleme mit den BluRays zu geben (vielleicht Kopierschutz?).

LG Philipp

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.01.2014 10:05:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.01.2014 10:18:32 GMT+01:00
J. J. Simon meint:
@ Bam...haste schon den neuesten firmware/update gemacht auf deiner ps4 ???
von solchen problemen reden einige ps4 besitzer, aber meist bevor sie "geupdatet" haben.
haste das schon mit anderen blue rays versucht ??? (nimm ältere UND neuere filme zum test)
dann kannste es eingrenzen, ob es an der ps4 liegt oder den filmen.
btw. ich habe auch eine ps4 und die filme laufen bei mir ;)

nachtrag : lies mal hier @ Bam :

http://www.tweakpc.de/news/30117/playstation-4-probleme-bei-der-bluray-wiedergabe/

und hier auch infos zu den problemen (offenbar hast du eine der wenigen defekten geräte erwischt) :

http://www.gameplorer.de/playstation-4-nutzer-klagen-ueber-probleme-bei-einzelnen-blu-ray-filmen/

Veröffentlicht am 24.11.2014 18:16:58 GMT+01:00
Papercrafter meint:
Ich habe auch die Quadrology auf DVD. Seit ich auf Bluray aufgestiegen bin, überlege ich, ob ich mir die Reihe auf Bluray holen sollte. Also ob es sich lohnt.
Bisher war mir das auch immer zu teuer. Diese Box kostet ja mittlerweile nur noch 30 Euro (morgen im Blitzangebot vermutlich um die 22).. Zwar habe ich mir kürzlich die BD von Prometheus geholt, ist aber noch eingepackt, da ich den Film schon mal ausgeliehen hatte und kannte :)

Das Blöde ist immer nur: Die Quadrology-Box ist richtig schön gestaltet. Mit geprägter Box und giftig grünen Trays.. Das ist ein Hingucker. Auf Bluray gibts dann nur eine unspektakuläre Box, die zudem nicht mal ansprechend gestaltet ist (meiner Meinung nach). Habe ich leider sehr oft beim "aufrüsten"..
‹ Zurück 1 Weiter ›