CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 23. März 2014
Das Kochbuch „Aus Liebe zum Kochen“ von Yvonne Niewerth und Charlotte Schreibert, erschienen im Callwey Verlag präsentiert sich mit einem interessanten Projekt.

Die beiden Autorinnen reisen in 14 Städte und besuchen 25 „Foodies“, Menschen mit Leidenschaft zum Kochen und gutem Essen. Eine Leidenschaft die ihr Leben verändert hat.
Ob als Restaurantbesitzer, Food-Blogger, Kritiker oder mit mobilem Küchenwagen, sie alle haben eins gemeinsam, ein Feingespür für beste Zutaten und Freude am Genuss. Voller Inspiration und Experimentierfreude zeigen sie in diesem Buch ihre Lieblingsrezepte mit der ganz persönlichen Geschichte ihres Weges zum „Foodie“.

Bei Anna und Tobias ist alles ganz zufällig entstanden, bei einem New York Aufenthalt sind die beiden mit der BBQ-Kultur in Kontakt gekommen und waren so begeistert, das sie beschlossen diese Kochtechnik nach Deutschland zu holen.
Sie beendeten ihre bisherige berufliche Laufbahn und suchten mit einem echten BBQ-Smoker aus Tennessee die geeigneten Räume für ihr Restaurant. Was nicht so einfach war, schließlich fanden sie einen Platz in der Markthalle Neun in Berlin.
Das ursprüngliche BBQ hat weniger mit dem Begriff Grillen zu tun, sondern heiß Räuchern was in den USA sehr beliebt ist. Über Nacht wird das Fleisch stundenlang geräuchert, bis es so zart ist das es fast auseinander fällt, dann wird es zu Sandwichs verarbeitet.

Oder die Geschichte von Lauren Lee, geboren in Korea aufgewachsen in den Vororten von Toronto und Chicago, studierte Opernsängerin, gehört heute zu den aufregendsten Köchen von Berlin. Aus einem Gefühl von Heimweh nach ihrem Geburtsort fing sie an zu kochen, dabei spielte Kimchi für sie eine entscheidende Rolle.
Kimchi nennt man Gemüse, das durch Fermentation haltbar gemacht wird und dabei -ähnlich wie bei Sauerkraut- einen säuerlich würzigen Geschmack erhält.
Man kann es aus den verschiedensten Gemüsesorten herstellen, traditionell ist es jedoch aus Chinakohl. Lauren Lee „Fräulein Kimchi“ liebevoll genannt kombiniert dieses fermentierte Gemüse mit bodenständigen, bayrischen Gerichten zu genialen Kreationen.

Per und Malte gaben ihr Kunst- bzw. Architekturstudium auf, den sie beschäftigte das menschliche Miteinander, was durch gemeinsames essen sofort eine intime, persönliche Stimmung schafft, in der man sich wohl fühlt.
Sie entwickelten den Küchenwagen, einen aus Fundstücken gebaute Küche auf Rollen mit Schubladen und integriertem Gaskocher. Die Idee stammt aus einem Besuch in Istanbul, von Karren und mobilen Marktständen die es dort gibt. Mit dieser Idee sind sie schon weit gereist bis nach New York und China, wo immer wieder neue Küchenwagen entstanden sind, dies dokumentieren die Hamburger auch auf ihrem Blog. Mit dem Hinweis: “Wenn man unglücklich ist, sollte man einfach mal Pfannkuchen in China verkaufen!“

Diese und viele weitere Geschichten machen Lust auf mehr, mit tollen Rezepten wie:

-Gebackenes Ei auf Spargel mit grüner Sauce
-Smoked Pork Sandwich
-Fischküchlein mit Dill
-Rosenkohlsalat mit Zitrus-Pekorino-Dressing
-Espresso-Feigen-Clafoutis
-Biscotti alla Manna
-Gefülltes Fladenbrot mit geräucherter Rote Bete
-Fräulein-Kimchi-Käsespätzle
-Dunkles Schokoladeneis
-Eiscreme mit frischer Minze
-Loup de mer aus dem Bananenblatt mit Reis und Curry
-Zitronentarte
-Semmelknödel mit Feta, Feldsalat mit gebratenen Pilzen
-Schokoladenkuchen
-Mandelflan mit Vanillereis und Zitronen-Karamell-Sauce
-Pastinaken Milchreis
und viele weitere köstliche Gerichte.

Die Aufmachung des schönen Einbandes ist sehr hochwertig, mit vielen tollen Fotos von Charlotte Schreiber sind die Gerichte appetitlich in Szene gesetzt.
Genau wie die schönen spontanen Fotos die alle Foodies in ihrem Element zeigen.

Ich finde die Idee dieses Buches einfach toll, eine geniale Mischung aus außergewöhnlichen Geschichten mit köstlichen Rezepten. Es mach Spaß darin zu lesen, Empfehlenswert!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
10
4,4 von 5 Sternen
9,90 €+ 3,00 € Versandkosten