Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17

Kundenrezension

am 7. Februar 2006
Dectectiv Wilson (Edward G. Robinson) hat sich zum Ziel gesetzt, den untergetauchten Naziverbrecher Franz Kindler aufzuspüren. Er benutzt dazu den ehemaligen Kameraden Meinike, welcher ihn in die Kleinstadt Harper führt. Kurz vor dem Ziel setzt ihn Meinike außer Gefecht. Dieser trifft sich mit Kindler (Orson Welles), welcher ihn aus Angst vor Entdeckung tötet. Wilson gibt aber nicht auf und als sein Verdacht auf den biederen Oberschullehrer Charles Rankin fällt, dessen einziges "Hobby", das Reparieren von alten Uhren ist, kreist er ihn langsam aber sicher ein. Es entwickelt sich ein dramatisches Psycho-Duell, in dessen Verlauf das Leben von Charles' Frau Mary in äußerste Gefahr gerät...
Auffällig im Film sind das wiederkehrende Ritual, sich in Potters Laden einzufinden, nicht nur um Dame zu spielen. Genauso wird die Reparatur der Kirchturmuhr zu einer Obsession und der Kirchturm damit zu einem Rückzugsort für Rankin vor der sich anstauenden Aggression. Mit dem Film "Die Spur des Fremden" aus dem Jahre 1947 gelang dem Genie Orson Welles ("Im Zeichen des Bösen") ein Meisterwerk. Die Musik lieferte Bronislaw Kaper dazu. Als Charles Ranking alias Franz Kindler gibt Orson Welles wieder einmal einen großartigen Nachweis seiner Wandlungsfähigkeit als Schauspieler.
Ihm zur Seite stehen die Schauspielergrößen Edward G. Robinson ("Der kleine Cäsar") und Loretta Young, die auf ganzer Linie überzeugen. Das ist natürlich auch einem ausgezeichneten Drehbuch zu verdanken. Es paßt einfach Alles zusammen bis hin zum dramatischen Finale im Kirchturm, wobei eine Engelsstatue nicht nur symbolhaft eine wichtige Rolle spielt.
Die Bildqualität des Films ist sehr gut. Nur 2 ganz kurze Stellen sind leicht verschwommen gewesen. Der Film wird in mehreren Sprachen angeboten und als Extra gibt es den Original Kino-Trailer.
Fazit: Filmkunst vom Feinsten - Diese DVD gehört einfach in jede Sammlung!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
14
4,3 von 5 Sternen
11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime