flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 19. Dezember 2013
Ich habe mir diesen Fotorucksack zugelegt,um einen Stauraum für alle Teile meiner Fotoausrüstung zu haben und auch noch ein Fach für den Laptop (Lenovo T430) zu haben. Ich war hin und hergerissen zwischen einer Variante mit Zugriff auf die Kamera von der Seite (praktischer) und von der Rückenseite (besserer Diebstahlschutz), habe mich dann aber doch für die Seitenvariante entschieden. Wenn die untere Abdeckung mit den beiden Schnappverschlüssen verschlossen ist, lässt sich das untere hauptfach nur von der Seite öffnen (die Reißverschlüsse müssen sich dafür an der Seite befinden), um auf die seitlich eingesteckte Kamera mit Objektiv zuzugreifen. Das darf auch gerne eine EOS 500D mit aufgesetztem 70-200L F4 IS oder 70-300 IS sein. Und hier kommen wir schon zu einem "Nachteil", den man bedenken muss. Wenn man das Hauptfach von hinten öffnet (Rucksack auf Rückenseite legen, beide Schnappverschlüsse mit Deckel öffnen, Reißverschluss öffnen), hat man Zugriff auf die Objektivfächer. In diese passen weder das 70-200 noch das 70-300 rein, so gerade eben mal das Canon 100 F2.8 Macro IS. Wenn man also zwei lange Objektive mitschleppt, muß eines auf der Kamera das andere im Rucksack. dabei hat man die Wahl, entweder das lange Objektiv oder die Kamera mit dem anderen langen Objektiv im Kamerafach, zugänglich über die seitliche Öffnung, oder dem zusätzlichen, von oben über einen Reißverschluß zugänglichen Fach, aufzubewahren. Zugegebenermaßen ist das schon ein Luxusproblem, da das Ganze dann inklusive Laptop recht schwer wird... Auch die Größe ist dann schon recht mächtig, so daß ich für meine Frau doch lieber den Fastpack 200 gewählt habe, der von der Rückenseite aus zugänglich ist, was ihr eher entgegenkommt.
Was mir ebenfalls gut gefällt, sind zwei kleine Taschen, in die SD-Karten gesteckt werden können sowie die gute Verarbeitungsqualität.
Ich würde diesen Rucksack wieder kaufen.

Ergänzung nach 2 Jahren Nutzung:
Ich liebe diesen Rucksack, um viel Zeugs von A nach B zu befördern, egal, ob im Auto oder im Flugzeug.
Es passt alles auf einmal rein:
Fotoausrüstung, Laptop, iPad und im relativ grossen "Kram-Fach" die Ersatzbrille, Papiere, Medikamente, Zusatzfestplatte, Blitz usw.
Somit lässt sich die Anzahl der einzelnen Gepäckstücke wunderbar reduzieren, allerdings hat das Ganze dann sehr ordentlich Gewicht, so dass ich mir vom weiblichen Geschlecht schon mal was anhören musste...
Für den Tagesausflug beneide ich meine Frau dann immer für ihre praktischen Flipside 200, die es wesentlich weniger umständlich macht, die Kamera alleine zu entnehmen..., die werde ich mir nun zusätzlich holen.
Mein Fazit: Es gibt einfach nicht die optimale Tasche, manchmal tuts auch die sehr Gute Lowepro Toploader, in die nicht mehr als die EOS6d mit 24-70 plus Ersatzakku reinpasst.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.