Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17
Kundenrezension

67 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tiefe Weisheit, nervige Wiederholungen, 19. Februar 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bhagavadgita: Der Gesang Gottes. Eine zeitgemäße Version für westliche Leser (Taschenbuch)
Nach mehreren Tagen wiederholter Versuche, sich doch bis zum Ende durchzuquälen, habe ich es gestern aufgegeben. Dabei ist die Gita sicherlich ein Buch tiefer Weisheit, indem es sich zu lesen lohnt. Sie ist ein Ausschnitt aus dem Mahabharata-Epos. Es wird beschrieben, wie der Prinz Arjuna auf dem Schlachtfeld zwischen Fronten steht und unsicher ist, ob er mit dem Krieg richtig handelt. Daraufhin gibt sich sein langjähriger

Freunde, Krishna, als die Inkarnation der letzten Wirklichkeit (Brahman) zu erkennen. Krishna unterrichtet Arjuna über die Beschaffenheit des Seins und den Sinn des Lebens (faszinierende Vorstellung !). Als Anhänger chinesischer Philosophie erinnern mich die Lehren Krishnas sehr an den Daoismus, allerdings ist die Sprache der Gita weniger mystisch. Problem: ich weiß nicht, ob es an dieser Umsetzung liegt oder ob die Gita generell so beschaffen ist: ab einem gewissen Punkt gibt es fast nur noch

Wiederholungen und nachdem man sich zum hundertsten Male angehört hat "Ich bin der Herr. Opfere alle Handlungen mir" nervt es einfach nur noch. Auch die ständige Erwähnung von "Gott" und "Herr" (bestimmt 5x pro Seite) und damit die ständige Personifizierung des Transzendenten passt für mich nicht. Der philosophische Inhalt geht weit darüber hinaus - der Text wird dem nicht gerecht. Vielleicht ist es in einer näher am Text orientierten Übersetzung besser...?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.08.2010, 02:05:24 GMT+2
summiteer meint:
cool ausgedrückt.."Personifizierung des Transzendenten"..cool ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.11.2010, 22:17:42 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 02.01.2011, 07:28:12 GMT+1]

Veröffentlicht am 06.05.2011, 09:02:09 GMT+2
sibirien meint:
Das liegt nicht an der Übersetzung :) aber guter Text, diese Kritik!
‹ Zurück 1 Weiter ›