Herbst/Winter-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Kundenrezension

43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auch diese Version ist kaufenswert!!!, 20. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Reise ins Labyrinth (Anniversary Edition) [2 DVDs] (DVD)
Anfangs war ich etwas genervt dass nach der "normalen" DVD und der Special Edition von "Die Reise ins Labyrinth" jetzt also wieder eine neue Version rauskommt, diesmal sind zumindest neue Sachen oben was bei der Special Edition eigentlich nicht der Fall war. Zur normalen DVD habe ich eh eine sehr ausführliche Kritik geschrieben daher beschränke ich mich hier auf die neuen Bonussachen:

Zum einen gibt es hier zum ersten Mal einen Audiokommentar zum Film und zwar von Brian Froud, dem Designer von "Reise ins Labyrinth" der übrigens auch der Vater vom Filmbaby Toby ist. Dadurch ist es interessant wie seine Kommentare ausfallen gerade wenn sein Sohn Toby zum ersten mal im Film zu sehen ist oder ganz zum Schluss wenn Toby wieder sicher in seinen Bettchen liegt. In beiden Fällen hört man den Stolz eines Vaters aus der Stimme heraus, witzig ist übrigens auch wenn er erklärt dass Toby am Anfang des Filmes eigentlich nur deswegen weint (wo Sarah sich wünscht dass ihn die Kobolde holen) weil das ganze nachmittags gedreht wurde und er nicht im Bettchen liegen sondern spielen wollte. Brian sagt auch dass er und seine Frau Toby in der Situation am liebsten in den Arm genommen und ihn getrösten hätten was nunmal nicht ging. Solche Annekdoten sind schon witzig und dadurch dass Brian Froud wie gesagt der Designer des Films war hat er natürlich jede Menge interessante Sachen zu den von ihm gestalteten Drehorten und den Puppen zu erzählen. Für Kenner des Films ist der Audiokommentar sicherlich sehr interessant, mit Brian Froud hat man dazu die ideale Person gefunden die diesen spricht. Übrigens gibt es zum Audiokommentar eigene Untertiteln, auch auf Deutsch, so kann man quasi mitlesen was Brian Froud zum Film zu erzählen hat.

Diesmal wurde das ganze übrigens auf 2 DVDs aufgeteilt, auf der zweiten DVD sind neben den bereits bekannten "Inside the Labyrinth" Making Of 2 neue Berichte dazugekommen: "Reise durch das Labyrinth - Königreich der Figuren" und "Reise durch das Labyrinth - die Planung der Koboldstadt". Hier sind aktuelle Interviews mit einigen Personen enthalten die am Film mitgewirkt haben u.a. mit George Lucas (Produzent des Filmes). Ganz kurz sieht man auch Toby Froud was schon irgendwie was besonderes ist wenn man sieht wie das "Baby" des Films heute aussieht. Auch wenn einige Sachen von denen erzählt wird bereits vom "Inside the Labyrinth" Making Of bekannt sind, bekommt man auch neue Informationen zur Entstehung des Films und es ist einfach nett zu sehen wie sich die einzelnen Personen an die Zeit des Filmes zurückerinnern. Diese beiden neuen Berichte kommen zusammen auf eine Spielzeit von knapp einer Stunde, ich finde da hat man sich doch Mühe gegeben für diese "Anniversary Edition" neues Material anzubieten.
Eine ausführliche Bildergalerie ist ebenfalls enthalten, diese war aber schon auf den früheren DVDs enthalten.

Durch den Audiokommentar und den beiden neuen Berichten ist die "Anniversary Edition" von "Die Reise ins Labyrinth" auf jeden Fall empfehlenswert.

Einen kleinen Kritikpunkt gibt es aber doch von mir: ich finde es schon schade dass der offizielle Kindotrailer und die Filmographien zu David Bowie, Jennifer Connelly, Jim Henson und George Lucas auf dieser Edition nicht mehr enthalten sind, auf den Vorgänger DVDs waren diese noch dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.03.2013 13:05:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.03.2013 13:10:44 GMT+02:00
Roxio meint:
Übrigens, lohnt sich die Blu-Ray nicht. Die Farben der Blu-Ray sind zu blass oder zu kühl und war so auch nicht im Kino (ich war damals im Kino und kann mich an die warmen Farben noch erinnern). Und es fehlt an
den Rändern und oben und unten des Blu-Ray Bildes ein wenig vom Bild, die DVD zeigt etwas mehr Information an allen Seiten, wenn auch gering.

Hier zu sehen: http://www.dvdbeaver.com/film/DVDCompare2/labyrinth.htm

Wer die DVD hat, braucht nicht umsteigen. Ein guter Blu-Ray Player mit 1080 Upscaler macht aus der DVD somit das bessere Bild. Alle 3 DVD Erscheinungen hatten das gleiche Bild, ob nun Die Reise ins Labyrinth (Special Edition), oder "Anniversary Edition" oder die aller erste Auflage.
‹ Zurück 1 Weiter ›