find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

TOP 1000 REZENSENTam 15. Januar 2012
Nachdem KOL mit ihren vermeintlich jugendlich-wilden, unbekümmert-begeisternden (mir sagen nach wie vor die beiden Erstlingswerke der Band am meisten zu) Bluesrockwerken (YOUTH & YOUNG MANHOOD, AHA SHAKE HEARTBREAK) den Grundstein für eine langanhaltende Karriere gelegt und mit ihrem Drittwerk BECAUSE OF THE TIMES ihre Ambitionen bezüglich atmosphärische Songgestaltung und Soundexperimentierfreude bewiesen hatten, folgte mit ONLY BY THE NIGHT ein Album, das sowohl kommerzielle Bedürfnisse befriedigte (ohne die Wurzeln vergessen zu lassen) und darüber hinaus den nun eingeschlagenen Weg perfektionierte. Nicht umsonst gilt das 4. Studiowerk der bebenden Bluesrocker allgemein als Höhepunkt der bis heute ungebrochen starken KOL-Albenchronologie (auch der Neuling COME AROUND SUNDOWN war für mich keine Enttäuschung, wenngleich etwas weniger aufregend als bis dato Geschaffenes...).

Zwar ist und bleibt das Debüt (YOUTH & YOUNG MANHOOD) wohl für alle Zeiten mein persönlicher KOL-Liebling, dennoch muss auch ich eingestehen, dass ONLY BY THE NIGHT einen Punkt in der Bandgeschichte markiert, der auch in ferner Zukunft noch in Erinnerung sein wird.
Ich sehe den Grund dafür hauptsächlich in der "Stimmungsbreite" des Albums. Vom "typsichen" KOL-Song (man höre z.B. das rotzige "Sex On Fire") bis zum "monumental"-melancholischen Alternative-Popsong (ich denke da im Speziellen an "Use Somebody", das im Fernsehen und im Radio rauf und runter lief) wird hier praktisch alles geboten!
Der Eröffnungstrack "Closer" sowie das wunderhübsche, mitreißende und ebenso groovende "Notion" wären die beiden anderen "Superstars" auf ONLY BY THE NIGHT, die ebenfalls (auch heute noch) immer wieder auf diversen Radio- und Musikfernsehsendern zu hören (bzw. zu sehen) sind...

Erstaunlich ist zudem, dass es mit vorliegender Scheibe offenbar mühelos gelungen ist, eingesessene Fans bei Laune zu halten als auch eine neue, breite Hörerschaft an Land zu ziehen - die von hier weg erstmals Bekanntschaft mit KOL machten.
Aber kein Wunder: ONLY BY THE NIGHT klingt offenkundig nach Arbeit, nach sehr viel Arbeit nämlich, die hineingesteckt wurde. Die Komposition der einzelnen Nummern ist sehr ausgeklügelt, es wurde sichtlich (oder eher hörbar) großer Wert auf Stimmungen, Steigerungen und Nuancen im Klangbild gelegt. Nicht zuletzt ist das Album auch als Konzeptwerk sehr stimmig und "harmonisch" geworden...

Gespannt darf man nun auf die Fortsetzung der Reihe sein. Mit dem zuvor bereits genannten COME AROUND SUNDOWN wurde ja schon einmal ein gefälliger weiterer Schritt getan - natürlich ohne an den "übergroßen" direkten Vorgänger (diesen hier eben) nahtlos anknüpfen zu können. War ja - Hand aufs Herz - auch nicht unbedingt zu erwarten...

Resümee: ONLY BY THE NIGHT markiert einen ganz, ganz wichtigen Punkt in der Chronologie der noch nicht allzu alten KOL-Historie. Dass vieles von dem, was die Band noch schaffen wird (davon geh ich jetzt mal hoffnungsfroh aus) genau daran gemessen wird, ist dafür wohl Beleg genug, wie ich meine. Natürlich: So ein "Meilenstein" hat auch seine schlechten Seiten. Zu schnell z.B. könnte man geneigt sein zu vergessen, welch großartige Platten KOL sonst noch gemacht haben. Ehrlich: Von den 5 bisher erschienenen Studiowerken hat sich - auch nach längerer Zeit (objektiver gesehen also) - noch kein einziges als Totalausfall entpuppt. Und immerhin: 5 gelungene (Geschmackstoleranz inbegriffen natürlich) Alben in Folge - das will schon was heißen!

ONLY BY THE NIGHT gehört selbstverständlich in jede KOL-Sammlung. Ebenso ist es als Erstkauf für Neuinteressierte zu empfehlen. Sogar Menschen, die die frühe Phase der Band nicht so sehr mögen sollten, können eigentlich beruhigt zu dieser Scheibe greifen - ein Kommerzpopalbum mit bluesrockigem Tiefgang, wenn man so möchte... Und das ist gänzlich ohne ironischen Unterton oder dergleichen ernsthaft so gemeint!

BEGEISTERND! 5 Sterne also.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
173
4,6 von 5 Sternen
5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime