Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Traumhaft!, 2. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Nas (Audio CD)
Nicht wenige HipHopper weltweit halten Nas für den lyrischsten MC des amerikanischen Mainstreams. Sein aktuelles Werk, um das es auf Grund des ursprünglichen Arbeitstitels "Nigger" heftige Kontroversen gab, untermauert diesen Ruf stärker als jedes der bisherigen Alben. Löblicherweise hat Nas den Anspruch, Texte mit Inhalt und Aussage zu schreiben. Während die meisten seiner besserverdienenden Kollegen noch immer ihre kriminelle Vergangenheit bzw. ihr jetziges Leben voller Champagner, Diamanten, Topmodels und Luxuskarossen besingen, zeigt Nas gesellschaftliche Missstände auf: Ob unseriöse Medien, Rassismus oder sexuelle Diskriminierung - Nas stellt sich all dieser Schlechtigkeit mit nahezu rebellischer Attitüde entgegen, und das auf sprachlich hohem Niveau. Dazu kommen einfallsreiche Ideen, die für jeden gelangweilten Rap-Fan eine willkommene Erfrischung darstellen dürften. So ist "Fried Chicken" (feat. Busta Rhymes) einfach mal eine Liebeserklärung an sündhaft fettiges Essen. Oder auch "Project Roach", auf dem die schwarze Unterschicht metaphorisch mit einer nicht totzukriegenden Ungezieferart verglichen wird.

Auch aus musikalischer Sicht ist "Nas", wie die LP schlussendlich betitelt wurde, erstklassig produziert. Bei der Auswahl der Beats zeigte sich Nas diesmal besonders offen und vielseitig. So engagierte er Veteranen wie Dead Prez' Stic.Man ebenso wie den umstrittenen Newcomer Polow Da Don, der sich erst kürzlich einen Namen durch seine Arbeit für Rich Boy gemacht hat. Das Ergebnis ist ein ausgesprochen abwechslungsreicher Sound, der angenehm ins Ohr geht. Zum Beispiel hat der namenlose Track "Untitled" einen wahnsinnig smoothen Drive, der während einer nächtlichen Autobahnfahrt mit Blick auf die erleuchtete Skyline einer Großstadt für pure Gänsehaut sorgen kann.

Das Album hat nachdenkliche und wehmütige Momente, aber auch partytaugliche Hits wie das großartige "Make The World Go Round" mit Chris Brown und The Game. Ähnlich stark schlägt die synthetische Aufsteh-Hymne "Hero" ein. Trotzdem wird die Gesamtspieldauer zum Großteil von politischem Trueschool dominiert, wobei in erster Linie warme Soul- und Orchester-Loops zum Einsatz kommen. Der gesamplete Tupac auf "Black President" hätte keinen würdigeren Einsatz finden können als hier.

Fazit: Mit Sicherheit auch aus objektiver Sicht eines der besten Alben von Nas. Beim ersten Hören haut es einen noch nicht vom Hocker, entfaltet seine großartige Wirkung jedoch mit jedem Mal ein bißchen mehr. Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Überseekolleg

Top-Rezensenten Rang: 717.980