Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verpackung besser als vermutet, 9. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Mattel K0888-0 - UNO Deluxe, Kartenspiel (Spielzeug)
Entgegen der negativen Kommentare bzgl. der Inlaygröße habe ich UNO DELUXE bestellt.

Als ich einen Tag später die Lieferung erhalten habe, riss ich sofort die Verpackung auf und testete die Größe des Inlays.
Und was soll ich sagen? Die negativen Kommentare haben geholfen! Die Größe des Inlays wurde überarbeitet. Es ist nun kein Problem mehr die Karten unbeschadet aus der Verpackung zu nehmen um eine Runde UNO zu spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.01.2011, 16:39:21 GMT+1
lachsack meint:
Ich weiß nicht, was Amazon/Mattel hier treibt. Wir haben jetzt (Nov 2010) Ein Spiel erhalten, bei dem die Karten überhaupt nicht freiwillig aus dem Inlay wollen. Außerdem gibt es nur eine Greifaussparung in der Mitte und die geht nicht bis zum Boden der Kartenfächer

Veröffentlicht am 25.06.2012, 05:34:50 GMT+2
Studi meint:
Auch ich habe das Spiel mit überaus schlechtem Inlay bekommen (amazon, Januar 2012). Man sollte weiterhin vorsichtig sein...

Veröffentlicht am 26.08.2015, 16:42:41 GMT+2
Ich habe im August 2015 ebenfalls das schlechte Inlay mit der falsch konstruierten Greifaussparung bekommen.
Ich kann die positive Beurteilung daher nicht nachvollziehen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details