flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezension

am 28. April 2009
Ich arbeite mich jetzt seit ein paar Wochen anhand dieses Buchs in Java ein. Das ist nicht die erste Programmiersprache, die ich auf diese Art lerne, aber bei weitem die mühseligste. Kernighan/Ritchie ist gegen die "Insel" ein Spaziergang :-)
Der Autor ist Java-Guru und entsprechend ausführlich sind die einzelnen Kapitel. Zum Einstieg in eine Sprache ist es völlig übertrieben, so wie hier alle Feinheiten direkt präsentiert zu bekommen. Besser wäre ein projektbezogenes Vorgehen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad, wie es z.B. Hillegass für Objective-C meisterhaft vormacht (ich habe leider kein Java-Buch ähnlicher Qualität gefunden).
Stattdessen gibt es die ersten Erfolgserlebnisse bei der "Insel" erst ab Seite 1076, wenn ENDLICH erklärt wird, wie man sich einen Grafikkontext schnappt und die Methode paintComponent() überschreibt.
Ich würde jedem empfehlen, sich für den Einstieg ein anderes, kürzeres, leichteres Buch zu kaufen und die "Insel" (bei Gefallen) als Referenzwerk zu verwenden. Aber auch das ist nicht so einfach, da zusammenhängende Informationen häufig über verschiedene Kapitel verteilt sind.
Nichtsdestotrotz: Das Buch lohnt sich, wenn man einen wirklich ausführlichen Einblick in die Thematik erlangen möchte und selektiv nur einzelne Kapitel liest.
Auf keinen Fall empfehle ich das Buch Leuten, die noch keine objektorientierte Sprache kennen und nicht sinnvoll selektieren können, welche Kapitel sie lesen sollen und welche nicht. Dazu ist das Buch mit 1500 Seiten einfach zu dick (das sagt der Autor auch in der Einleitung, aber wer liest die schon).
...code long and prosper
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.