Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wenn ein Engel sich verliebt, 2. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Vermaechtnis der Engel (Taschenbuch)
Seit Jahrtausenden leben die Engelssöhne und Engelstöchter als Rivalen getrennt voneinander. Sie warten auf die Eine, die ihnen prophezeien wird.

Die 25-jährige Sarah lebt gemeinsam mit ihrer Freundin Fabienne in einer WG. Ihr gemeinsamer Freund Dominik teilte ihnen mit, dass er aus der WG ausziehen wird.
Nun ist guter Rat teuer, allein können sie sich die Wohnung nicht leisten, es muss ein neuer Mitbewohner her.
Nach einigen Bewerbern entscheiden sie sich für den gut aussehenden Rafael, bei dessen Anblick es bei Sarah irgendwie aushakt. Sie hört Geräusche, die sich wie Flügelschlagen anhören und sie neigt wieder dazu, Anfälle zu haben. Diese hatte sie als Kind zum letzten Mal gehabt, die dann von einem Tag auf den anderen aufgehört haben.
Sarah glaubt, sich in Rafael verliebt zu haben und wie es scheint, er sich auch in sie. Sie schwebt auf Wolke 7, bis sie ein verhängnisvolles Gespräch belauscht. Sie weiß nicht mehr, woran sie ist und welches Spiel Rafael mit ihr spielt ...

Von der Autorin habe ich schon einiges in den verschiedenen Genres gelesen. Mit dem Pseudonym Carolyn Lucas steigt sie als Selfpublisher ein und damit in die Welt der Engel. Ich war natürlich neugierig, wie sie sich in diesem Genre schlägt, nachdem ich von den anderen absolut begeistert bin.

Jahrelang konnte verborgen werden, dass Sarah die Eine aus der Prophezeiung sein würde. Als diese Erkenntnis jedoch sowohl bei den Engelssöhnen wie bei den Engelstöchtern publik wird, werden jeweils Abgesandte geschickt, um Sarah so zu beeinflussen, dass sie auf die jeweilige Seite geht.

Mit Rafael kommt ein Engel zu ihr, der auch wie einer aussieht. Sarah verliebt sich augenblicklich in ihn und ist überglücklich, als er ihre Gefühle erwidert.
Sehr gut zeigt die Autorin an der Stelle auch die Gefühle, die Rafael Sarah entgegenbringt, ebenso seine Zweifel und das Wissen um die Aufgabe, die er zu erfüllen hat. Er ist hin- und hergerissen zwischen Gefühlen und Verantwortung.

Sarah arbeitet in einer Buchhandlung, in der trotz Stellenabbau eine neue Kollegin anfängt, Zoe. Trotz engelhaftem Aussehen vermutet in ihr niemand eine Abgesandte der Engelstöchter, die natürlich auch Sarah auf ihre Seite ziehen will.

Ohne jetzt der Experte zu sein, kann ich sagen, dass das mal eine etwas andere Engelsgeschichte ist.
Überraschenderweise erlangt man die Erkenntnis, dass es keinen Teufel gibt. Man lebt auch nicht auf Wolken, wie man sich das so üblicherweise vorstellt.
Die Engel sind unterteilt in Engelssöhne und -töchter und bei ihnen gibt es auch jeweils Gut und Böse, so dass man sich oftmals orientieren muss, ob es jetzt gerade gut oder nicht gut läuft. Ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Die Geschichte ist immer in Bewegung, so dass das Gefühl von Langeweile gar nicht erst auftritt. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet und man kann sich sehr gut mit ihnen identifizieren.

Ein klein wenig unklar blieb mir die Tatsache mit den Prophezeiungen, auf die die Engel spekulieren. Entweder muss ich dazu kirchliches Grundwissen haben, was bei mir definitiv in Richtung Engel so gar nicht vorhanden ist, oder ich habe es im Buch nicht mitbekommen.
Darauf hätte die Autorin meines Erachtens noch ein wenig eingehen können.

Das Buch endet, wie sollte es anders sein, mit einem Cliffhanger. Das ist ein so fieser, dass man sich wünscht, man hätte den nächsten Teil schon in der Hand.
Ich muss sagen, auf das, was nun kommt, bin ich wirklich gespannt. Für mich hat es den Anschein, als wenn die Geschichte nun erst in die Vollen geht.
Ein Buch, auf das man sicher schon jetzt gespannt sein kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.07.2014, 02:17:01 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 16.07.2014, 12:31:39 GMT+2
CarolynL meint:
Liebe Monika,
vielen Dank für die ausführliche Rezension. Ich freue mich sehr, dass Du meine etwas anderen Engel mochtest.
Und ja, der Cliffhanger ist gemein. Aber nur fiese Enden sind gute Enden, finde ich. ;-)
Eine sonnige Zeit und liebe Grüße
Carolyn
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details