flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Customer Review

TOP 1000 REVIEWERon August 16, 2010
Harry Gregson-Williams ist definitiv ein großartiger Komponist! Ich gebe zu, ich selbst war nie ein großer Fan von exotisch-orientalisch klingender Musik. Trotz meiner Vorbehalte gefiel mir die Musik des Filmes sehr gut. Nach langem hin und her legte ich mir diesen fantastischen Soundtrack letztenendes zu (wobei ich zugeben muss das der Anstoß hierzu der geklaute Part von Goldsmith's "13th Warrior" gab- Schatten der Schande über mich...).

Und so kam es das der Soundtrack immer wieder in der heimischen Anlage landete. Und auch wenn das geklaute Thema des 13ten Kriegers nicht zu hören war/ist- mir gefiel die Musik trotz allem immer besser.
Mittlerweile hör ich Gregson-William's Beitrag zu "Kingdom of Heaven" ständig rauf und runter. Ich wurde sozusagen von der Magie dieser exotisch-orienatlisch klingenden Musik bekehrt!

In den 62:12 Minuten bekommt man einfach nur grandiose und zum Teil sehr ergreifende und düstere Musik geboten!

Es wurde darauf geachtet das die wichtigeren Parts des Films vertreten sind, auch wenn manches nur grob angerissen wird. So kommt das im Film sehr häufig verwendete Schlachten-Theme auf der CD gerademal in zwei Tracks vor. Auch so manche hebräischen Vocal-Tracks werden nur kurz angespielt.

Das Main-Theme kommt Filmmusik-typisch in fast jedem Track zum Tragen. Auch sehr schön ist das "Ibelin"-Theme geraten, das leider auch nur dreimal zu hören ist, und das einmal nur kurz angespielt und einmal in einer Vocal-Version welche von Natacha Atlas (komplett auf hebräisch) gesungen wird.
Auch in Sachen Action-Tracks gibt es allerhand zu hören- wobei wieder gesagt werden muss das diese ebenfalls zumeist nur grob angerissen werden.
Denn wenn's mal abgeht wird auch schon alsbald wieder auf ruhige, traurige und düstere Musik umgeschwenkt.

Fazit:

Ich kann diesen Score nur empfehlen! Selbst denjenigen die selbige Vorbehalte haben wie ich sie damals hatte. Es ist nach dem Einheitsbrei den man mittlerweile zu hören bekommt echt mal wieder was anderes!

Nachtrag Januar 2015:

Habe diesen Score nach einigen Jahren nun wieder einmal hervorgeholt und war überrascht wie gut er mir mit seinen tollen Themen in Erinnerung geblieben ist- und das Track für Track! Ich war direkt wieder in Love mit ihm. Richtig zeitlos- demnach ein richtiger Must-Have-Score! Hoffe das da auch nochmal eine komplette Score-Veröffentlichung folgt!
0Comment| 7 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.3 out of 5 stars
51