Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was wäre wenn...?, 20. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schwarze Macht (Kaiserfront 1949) (Gebundene Ausgabe)
"What IF..." heißt es im englischsprachigen Raum, wenn sich Romane mit "Alternative History" beschäftigen.

Darum geht es auch in der Roman-Reihe "Kaiserfront". Was wäre, wenn... Deutschland den 1. Weltkrieg nicht verloren hätte? Die Monarchie besteht weiter, keine Weimarer Republik, kein 3. Reich. Wie hätte die Welt 1949 ausgesehen?

Damit beschäftigt sich der 1. Band der Reihe Kaiserfront. Die Welt steht 1949 am Rande des 2. Weltkriegs. Die Amis bauen Anlagen zur Uran-Anreicherung. Die Propaganda-Maschine läuft auf vollen Touren. Wird es zum Krieg kommen? Wie beginnt er? Wie endet er?

Daß solche Romane in Deutschland sehr selten verlegt werden, liegt vermutlich daran, daß alternative Meinungen zur offiziell verordneten Geschichtsschreibung nicht gern gesehen und auch nicht ganz ungefährlich sind. Die Kaiserfront-Reihe bietet also eine angenehme Ausnahme.

Was kann man von dem Buch erwarten? Unterhaltung. Was kann man nicht erwarten? Die "Wahrheit". Der Roman kann einem nicht sagen, was geschehen wäre. Er sagt nur, was hätte geschehen können. Natürlich sind viele Schlußfolgerungen fragwürdig. Eine deutsche Mond-Expedition 1949? Die Raketen-Technik wurde erst durch die Waffentechnik des 2. Weltkriegs entscheidend vorangetrieben. Ohne den Krieg hätte die erste Mondlandung sehr wahrscheinlich später stattgefunden, aber nicht 20 Jahre früher. Das nur als Beispiel.

Aber es ist natürlich sinnlos, sich in solche Details zu verbeißen, um den Roman zu "widerlegen". Das wäre wie eine Diskussion darüber, welche Flügelfläche ein chinesischer Schmetterling haben müßte, um auf der Zugspitze Windstärke 7 zu entfachen.

Der Roman überzeugt vor allem dadurch, daß er "der einzige seiner Art" ist. Man wird also schon mangels Masse nichts besseres finden.

PS: Sehr schön ist die farbige "Pressemappe" mit Zeitungsartikeln, die gleich einen schnelle Überblick über die Handlung gibt. Sie ist DinA6 und liegt dem Buch bei (zwischen den Seiten). Also aufpassen, daß sie bei gebrauchten Exemplaren nicht fehlt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.07.2012 18:40:16 GMT+02:00
Hartmut R. meint:
Hallo,
habe gerade mein Exemplar von Amazon erhalten, war eingeschweißt, aber eine Pressemappe lag nicht bei.
Das war der eigentliche Grund dieses Buch überhaupt neu zu erwerben. Sonst hätte es ja auch gebraucht getan.
Können sie mir da noch ein paar Infos geben?
Gruß
Hartmut R.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2012 12:53:51 GMT+02:00
Mustermann meint:
Die Pressemappe kann man auch auf der Website des Verlags als PDF-Datei runterladen: http://www.kaiserfront.de/presse/pressemappe.pdf

Genauso wie die Zeittafel: http://www.kaiserfront.de/zeittafel.pdf

Und das ganze E-Book: http://www.kaiserfront.de/kaiserfront1.pdf
‹ Zurück 1 Weiter ›