Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen `Valhalla the gods await me`, 28. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Into Glory Ride (Audio CD)
1983 erschien der Nachfolger von "Battle Hymns" und somit das 2. Album von Manowar namens "Into Gory Ride". Neben Ross The Boss (Guitars und Keyboards), Joey DeMaio (Bass Guitars), Eric Adams (Vocals) war Scott Columbus neu am Schlagzeug.

Für mich ist "Into Glory Ride" noch stärker als das Debüt. Songs wie `Gates of Valhalla` und `March for revenge (By the soldiers of death)` zeigen uns die Gruppe in einer Form, die sie auf nachfolgenden Platten nur noch ganz selten erreichen sollten. Das Album war aber, glaube ich, nicht sehr erfolgreich. Es kann daran liegen, dass bis auf `Warlord`, übrigens auch sehr stark, nur lange und eher langsame Songs am Start sind. Teilweise zieht sich der Power Metal zähflüssig wie Lava dahin (die meisten Songs erreichen die 7 Minutengrenze), ich finde es genial. Wieder einmal zeigt Eric Adams, dass er zu d e n besten Sängern überhaupt gehört. Ab diesem Album hat übrigens Joey DeMaio das Zepter fest in der Hand, was sich hauptsächlich darin zeigt, dass Joey die meisten Songs schreibt.

Wer die langsamen Manowar liebt, muß "Into Glory Ride" sein Eigen nennen. Hier ist eine Hymne nach der Anderen vertreten. `Death to false metal, into glory ride`. 5 Sterne für das Album. Bei der "Hail To England" legte die Gruppe wieder einen Zahn zu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.11.2008 22:12:47 GMT+01:00
Also mir gefällt Battle Hymns als ganzes besser, dennoch ein "ja"

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2009 13:11:16 GMT+01:00
guitar meint:
das cover ist für mich ein heißer kandidat für den preis "lächerlichste albumgestaltung aller zeiten".

und zu eric adams: auf youtube gibts ein video, wie er "nessun dorma! aus turandot singt. da merkt man dann, wie limitiert er als sänger wirklich ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2009 13:33:29 GMT+01:00
Child in time meint:
Nun gut, aber Cover sind für mich nicht so wichtig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2009 11:02:22 GMT+01:00
guitar meint:
eh nicht. aber die sind wirklich ... äh .... doof.

Veröffentlicht am 16.04.2016 19:32:07 GMT+02:00
Tim T. meint:
Die Manowar Covers finde ich generell doof sowie deren Texte heute ... die sind wirklich limitiert und nerven mich nur noch. Und dieses Album ist neben Gods of War, Battle Hymns, Kings of Metal, Lord of steel und Warriors of the world (auch wenn ich damit die halbe Diskographie in den Dreck ziehe) zu den schwächsten Alben von Manowar, Wirklich tolle Alben sind Hail to England, Fighting the World, Triumph of steel und Louder Than hell. Die sign of the Hammer ist ok

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2016 20:13:50 GMT+02:00
Child in time meint:
Sie ersten 4 Alben von Manowar sind schlichtweg genial. Auch in den 90ern waren noch ganz gute Platten am Start. Aber in den letzten 16 Jahren ist nicht mehr viel gutes gekommen.

Veröffentlicht am 24.04.2016 11:24:26 GMT+02:00
Tim T. meint:
Habe deine Rezension zu Lord of steel noch nicht genau durchgelesen wo du vier Sterne gegeben hast :) aber ansonsten gebe ich dir natürlich recht ! immer nur das selbe mit den texten als ob denen nix mehr einfällt ! sorry, dabei habe ich selbst Manowar für ne einflußreiche Metal-Band gehalten, die halt keine auf Albumlänge ziehenden Alben veröffentlicht haben, dennoch nehme ich gerne Fighting und die Louder auf die Playlist !

Gruß :)
‹ Zurück 1 Weiter ›