Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic longss17
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Italo-Western nach Vorbild amerikanischer Kavallerie-Western, 27. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Ritt nach Alamo (DVD)
Bud ist verbittert, im Krieg wurde seine Ranch von Soldaten der Nordstaaten niedergebrannt. Nun ist der Krieg vorbei und er sucht nach einer Möglichkeit rasch zu Geld zu kommen um die Ranch wieder aufzubauen. Bei einem von Indianern getöteten Trupp US Kavalleristen kommt er in den Besitz eines Dokuments mit dem die örtliche Bank angewiesen wird einen großen Betrag an die Armee der Nordstaaten auszuzahlen. In der nahe gelegenen Stadt Stone City steht Bud dem jungen Pistolero Slim gegen einen Falschspieler bei. Slim ist Mitglied einer Bande unter Führung von Carson und nimmt Bud zu seinen Leuten mit. Mit Hilfe der Uniformen der getöteten Soldaten will man mittels des Dokuments das Geld bei der Bank beheben. Letztlich entwickelt es sich aber zu einem klassischen Bankraub. Nach einem Streit behalten Carson und der Rest der Bande das Geld für sich und setzen Bud und Slim in der Wildnis aus. Dort werden die beiden von einer Abteilung US Kavallerie, die einige Offiziersfrauen nach Alamo eskortieren, gefunden. Aufgrund ihrer geraubten Uniformen werden sie für Soldaten gehalten und in die Truppe integriert. Es ist noch ein weiter Weg nach Alamo, und die Indianer sind auf dem Kriegspfad ...

Italo-Western von Mario Bava (hier unter dem Pseudonym John Old) aus dem Jahr 1964, quasi aus der Gründungszeit des Italo-Western, mit Ken Clark in der Hauptrolle. Es ist dies einer der wenigen Italo-Western bei dem Indianer vorkommen. Ansatzweise Italo-Western Feeling gibt es allerdings nur zu Beginn des Films rund um eine Poker-Runde. Spätestens nach dem Bankraub entwickelt sich der Film zu einem klassischen amerikanischen Kavallerie-Western. Einem durchaus unterhaltsamen sogar! Mario Bava ist eigentlich mehr im Horror Genre zu Hause (Die Stunde, wenn Dracula kommt; Planet der Vampire) und für seine kunstvolle Farbdramaturgie und Kameraarbeit bekannt. Besondere Impulse hat Bava dem Italo-Western aber nicht gegeben.

Von KOCH-MEDIA weltweit erstmalig und uncut als DVD veröffentlicht. Restaurierte Szenen in italienisch mit deutschen Untertiteln. Da der Film mit 76 Minuten sowieso recht kurz ist, verwundert es sehr, was damals alles geschnitten wurde. Dem Alter des Films entsprechend gute Bild- und Tonqualität. Innenumschlag der DVD-Packung beinhaltet wieder Informationen in gewohnter Koch-Media Qualität.

DVD Extras:
*Featurette mit dem Filmhistoriker Antonio Tentori und Lamberto Bava (12 Minuten) in italienisch mit deutschen Untertiteln. Ganz interessant.
*Bildergalerie
*deutscher und italienischer Ton

Resümee: Ein von KOCH-MEDIA erstmals uncut als DVD veröffentlichter Italo-Western aus dem Jahr 1964 mit Ken Clark in der Hauptrolle. Abgesehen von einigen Szenen zu Beginn, ein Film nach Vorbild klassischer US Kavallerie-Western. Es ist dafür einer der wenigen Italo-Western bei dem Indianer vorkommen. Kein Meisterwerk, aber unterhaltsamer Genredurchschnitt. Für eingefleischte Italo-Western Fans wahrscheinlich zu amerikanisch. Dem Alter des Films entsprechend gute Bild- und Tonqualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0


2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 3,79
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 5.164