Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "ich mag solche mix cd geschichten nicht", 16. Dezember 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Vonyc Sessions 2009 (Audio CD)
dies sagte paul van dyk oft wenn er gefragt wurden, warum es denn nie mix cds von ihm gibt, wobei seine dj-mitstreiter doch jährlich welche heraus bringen. naja, alles ändert sich anscheinend und paul van dyk hat doch eine normale mix cd herausgebracht. er bleibt sich dabei sehr treu und bringt mit vonyc sessions genauso wie bei volume eine sehr schnörkel und einfallslose mix-cd an den start. mixtechnisch ist das natürlich alles astrein, aber hey, der mix ist mit dem computer erstellt, so wie paul ja mittlerweile ja auch live auftritt. bei seinen live gigs wird ihm die "langeweile" und das fehlen von beatmixing und tempo-angleich dadurch genommen, dass er viel live macht. live sequnezen einspielt, oder auch währnend des mixens live.mashupt. hier ist dies nciht der fall und es ist eine mix-cd bei rausgekommen, die einfach nur das prädikat "standart" verdient. denn wenn ein affe begreifen könnte wie das programm auf dem note book zu bedienen ist, hätte er einen genua so guten mix gemacht. kommen wir zu dem was daher wichtig ist. der trackauswahl. auf cd 1 kommt paul so daher wie ich ihn shcon lange nicht mehr live erlbet hab (und das habe ich oft auch in diesem jahr) sehr melodiös und sehr sehr uplifting, was wirklich sher toll ist. denn genau das vermisse ich mittlerweile bei seinen live-sets das es mal auch mal länger als 2 platten meldodiös und uplifting ist. cd 2 spiegelt schon eher pauls stil den er momentan spielt wieder. es ist alles etwas knackiger und auch härter, aber dennoch weit davon entfernt so zu sein wie paul live spielt. es ist alles immer noch so an der grenze, dass auch jemand der elektronische musik nun nicht so sehr begehrt sondern es nurmal gelegentlich hört bei der cd zugreifen kann und wird. das ist natürlcih auch sinn und zweck, denn eine cd für die wirklichen leute zu mixen die auch im club stehen und 100derte von km. fahren um pvd zu hören verkauft sich sicher nicht so gut, wie eine die etwas mainstream taugliche ist. was wirklich sehr stört ist der starke tempowechsel an manchen stellen. wunderbar zu hören ist es zwischen pattersons thump und Giuseppe Ottaviani & John OCallaghan - Our Dimension(Cressida Remix). man hört eindeutig, dass dort das tempo reduzeirt wird und zwar so stark, dass ich es unerträglich finde dafür irgendwie geld zu nehmen. des weiteren is die tracklist sehr sehr sehr vandit bzw. vandig lastig, also viele sachen kommen vom eigenen label und es ist ne große werbe nummer. wenn paul van dyk, einfach wirklich mal seine liebsten tracks aus dem jahr 2009 zusammen gemixt hätte, so wäre sicher etwas tolles dabei herausgekommen, aber so ist das für mich nur eine durchschnitts cd. wenn ich nicht total pvd fan wäre und alles von ihm hätte, hätte ich beim blick auf die tracklist bereits gesagt "nein danke". cd 1 ist wirklich hörenswert für die, diemal wieder schönen uplifting paul hören wollen wie es ihn leider nur noch sehr selten zu hören gibt. cd 2 kann man in der hülle lassen. ich jedenfalls habe cd 2 nur einmal gehört und das war dann auch genug für mich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 7.301.478