Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

33 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der coole Philosoph, 16. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scheintod im Denken: Von Philosophie und Wissenschaft als Übung (edition unseld) (Taschenbuch)
"Wo sind wir, wenn wir denken?" fragt sich Hannah Arendt und mit ihr Peter Sloterdijk (S. 52). Denn wer in Gedanken versunken ist, scheint anderswo zu sein. Und es ist darüber hinaus offensichtlich sogar wichtig für das Denken, nicht ganz da zu sein. Man solle, so z.B. Husserl, "einen Schritt zurück" tun, um nicht als Beteiligter am Weltgeschehen darüber zu sinnen (S. 37). Husserl benutzt den Begriff der epoché, den die griechischen Skeptiker als "eine Vorstufe der modernen Coolnesskultur" (S. 38) in die Welt gebracht hatten. "Die epoché entspricht hier der Einstellung des Kunden, der über den Markt spaziert, ohne zu kaufen." (S. 38) Die für den Denker typischen Absencen erscheinen wie ein kleiner Tod, ein Rückzug aus dem Leben, der das Denken über es erst erlaubt.

Manche Epochen (besonders die Geniegläubigen) haben in der Fähigkeit zum zeitweiligen Scheintod "die unmittelbare Erscheinung Gottes in der Welt" (Fichte) (S. 115) sehen wollen. Es ist bekannt, was aus solcher Hybris wird: "Von dieser Philosophie geht keine Einladung zum beschaulichen Leben mehr aus: Sie sendet Einberufungen in den heiligen Krieg zur vernunftmäßigen Weltgestaltung aus." (S. 116)

Zurück also zum Wesentlichen: "Alles theoretische und ethische Leben ist in gewisser Weise sezessionistisch, da es auf dem Beschluss beruht, das Wahrscheinliche, das die meisten eint, hinter sich zu lassen, um sich im Unwahrscheinlichen neu anzusiedeln." (S. 126)
Doch die Moderne hat von mehreren Seiten schwere Attacken gegen das entrückte Denker gefahren. Sloterdijk nennt derer zehn. Dabei sind u.a. : 1. "Vorrang der common sense vor dem heroischen Denken", 2. die Verführung zahlreicher moderner Denker "sich zu Organen ... der Geschichte" machen zu wollen, 3. die Wissensoziologie, die "die Gebundenheit von Erkenntnissen an Interessen" durchschaut etc.

Besonders bemerkenswert ist für mich, dass Sloterdijk aktuellen Netzwerk-Theorien am Ende seines Essays einige Aufmerksamkeit schenkt (S. 144). Sie scheinen die Möglichkeit zu bieten, den Denkenden und das Bedachte auf neue Art miteinander in Relation zu setzen. Vielleicht ist das keine Lösung. Aber bedenkenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bielefeld

Top-Rezensenten Rang: 86.762