Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Don Bluth's Meisterwerk auf Blu-ray :), 4. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Anastasia (+ Rio Activity Disc) [Blu-ray] (Blu-ray)
Was musste der Ex-Disney Veteran nicht für eine Berg- und Talfahrt mitmachen. Nachdem er mit "Mrs Brisby und das Geheimnis von NIHM" einen beeindruckenen Erstling vorlegte, den einige seiner Fans immer noch für sein bestes Werk halten, legte er mit "Feivel der Mauswanderer" und "In einem Land vor unserer Zeit" zwei All Time Classics hin, die ihn zu einem ernsthaften Konkurrenten für den damals reichlich abgebauten Disney Konzern machte. Doch 1989 als Disney mit der kleinen Meerjungfrau Arielle seine legendäre Renaissance einläutete, läutete Bluth mit dem exakt zeitgleich erscheinenden "Charlie Alle Hunde kommen in den Himmel" seinen Niedergang ein. Konnte sich dieser nachträglich durch gute VHS Verkäufe noch zum Hit mausern, folgten anschließend nur noch Flops. Qualitativ sowie finanziel. "Rock-A-Doodle" weist einige Storyschwächen auf, "Däumeline" ist ein kitschiger Einheitsbrei und zu seinem absoluten Tiefpunkt "Der Zaubertroll" hat der gute Nostalgia Critic bereits alles gesagt was es zu sagen gibt.
Erst 1997 gelang ihm "Anastasia" ein fantastisches Comeback, welches leider bereits mit dem Nachfolger/Megaflopp "Titan A.E." wieder endete. Dieser Film begeistert mit einer starken weiblichen Hauptfigur, einer emotionsreichen, spannenden und aufwendigen Inszenierung und hinreissender Musik und Songs, die locker mit den Werken von Alan Menken mithalten können. Dieses Meisterwerk liegt nun erstmals auf Blu-ray Disc vor.

Bild:
Das Bild ist natürlich der wichtigste Kritikpunkt bei einer Blu-ray. Ich kann nur sagen es ist fantastisch. Die Linien der Figuren sind gestochen scharf genau wie die detailreichen Hintergründe. Das Bild ist sauber und frei von irgendwelchen Unreinheiten, die Farben strahlend und der Film liegt wie bei der letzten DVD Veröffentlichung in Cinemascope vor.

Ton:
Wie üblich liegt nur die englische Tonspur in 5.1 DTS HD Master Audio vor während sich hier die deutsche Tonspur mit 5.1 DTS begnügen muss. Dem Filmvergnügen tut das jedoch keinen Abruch. Der Ton ist klar und stimmig in ruhigen sowie in spannenden Szenen.

Extras:
Neben einem Audiokommentar mit Bluth und Goldman gibt es noch 2 interaktive Spiele, zeichenen mit Don Bluth, ein Making of, ein Musikvideo "Journey to the Past", ein Making of des Musikvideos, Trailer und TV Spots, Anastasia: Eine magische Reise und den Film "Bartok der Grossartige". Dieser liegt nur im 4:3 Format vor und hat zwar eine gute DVD Qualität aber kein HD.

Fazit:
Der Film: Ohne Zweifel einer von Don Bluth's Besten.
Blu-ray Umsetzung: Lässt kaum Wünsche offen. Wirklich sehr gut!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.06.2011 23:05:39 GMT+02:00
C. Kästel meint:
Ich schließe mich dieser Rezension voll und ganz an. "Anastasia" IST definitiv einer der besten Zeichentrickfilme der Welt.

Allerdings hab ich eine Anmerkung zu der Aussage, dass "Titan A.E." ein Megaflop sein solle: Ich hab zwar keine Verkaufszahlen parat, aber qualitativ sehe ich ihn auf gleicher Stufe mit Anastasia. Er hat eine genauso fesselnde Story, fantasievolle und sympathische Charaktere, sowie ein stimmiges Bild. Und sowohl der Soundtrack als auch die Synchronisation gehört zu den allerbesten...

Dies ist natürlich nur meine Meinung, aber ich konnte das einfach nicht so stehen lassen... ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.07.2011 18:06:54 GMT+02:00
Mit "Megaflopp" beziehe ich mich auf das Einspielergebnis des Films. Er kostete 75 000 000 $ und spielte weltweit weniger als die Hälfte ein. 36 754 634 $! Deswegen schloss 20th Century Fox für die Don Bluth Anastasia und Titan A.E. produziert hatte seine Trickfilmabteilung. Den Film selbst empfinde ich als nicht so gut wie Anastasia aber bemerkenswert, weil es doch ein großes Experiment war, ein Sci-Fi Action Film in Zeichentrickformat. Die CGI Animationen sehen auch heute noch extrem cool aus, ich finde jedoch die bösen Aliens, die Drej hätte man besser von Hand zeichnen sollen. Sie verschmelzen leider nicht mit dem Hintergrund sondern beissen sich finde ich.
‹ Zurück 1 Weiter ›