Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert, 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Intenso Memory Box 3TB externe Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 32MB Cache, USB 3.0) schwarz (Personal Computers)
Diese externe Festplatte löschte beim Herunterfahren des Rechners nicht nur sämtliche auf ihr gespeicherten Daten spurlos, sondern auch die zum Booten nötigen Systemdateien des Rechners, z.B. den NT Loader, mit dem Resultat, dass wir übers Wochenende den totalen Systemausfall hatten. Dafür ist 1 Stern sogar noch zuviel, leider kann man keine 0 Sterne vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.01.2014 14:48:54 GMT+01:00
all.about.me meint:
Sorry aber mit 99,9999999 % Sicherheit wird das niemals an der Festplatte gelegen haben das bei ihnen Systemdateien auf ihrem PC gelöscht wurden.
Dies ist Technisch nicht möglich.Eine Externe Festplatte kann nicht von sich aus Daten löschen - schon garnicht auf anderen Laufwerken !!!!
Das es zu Datenverlust auf der externen Festplatte gekommen ist, ist möglich( kann bei jeder Festplatte leider passieren das sie mal defekt geht), aber wenn ich den Zusammenhang mit Datenbverlust auf ihrem PC ( Bootdateien) lese dann würde ich da eher auf einen Virus/Wurm/Trojaner tippen.
Sicherlich sagen sie dann wieder ja ich habe aber eine AntiViren Soft usw .... Nun da ist es leider so das die Beste Erkennungsrate bei ca 98 % liegt und der Durchschnitt bei 93% !!!!
Daher wird ihr verlust von Bootdateien auf einer anderen Festplatte entweder durch eine nicht erkannte Schadsoftware passiert sein oder wie sagt man so schön "der Fehler sitzt meist vor dem Monitor" :)
Nix für ungut aber so sieht es nunmal aus !

Veröffentlicht am 26.01.2014 22:03:15 GMT+01:00
Klaus F. meint:
Leider zeigen sich auch auf meinem PC diese Symptome. Er bootet nicht mehr, seitdem ich diese Festplatte angeschlossen habe.Das kann doch kein Zufall sein. Haben Sie denn eine Lösung für dieses Problem gefunden?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2014 16:36:56 GMT+01:00
arc-mage meint:
schau mal nach ob die Bootreihenfolge noch stimmt wenn beim booten, aus wechem Grund auch immer, aufs falsche Laufwerk zugegriffen wird ist natürlich kein NT Loader auffindbar
‹ Zurück 1 Weiter ›